Kabelabfangleiste Typ KAF/DC

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
KAF/DC-50-EMV Kabelabfangleiste mit Schraubbefestigung 87201250 KAF/DC-50-EMV Kabelabfangleiste mit... SC-2425-87201250
87201250
VPE: 1 Stück
15,39 € *

schnell lieferbar in: 2-5 Arbeitstagen***

KAF/DC-83-EMV Kabelabfangleiste mit Schraubbefestigung 87201252 KAF/DC-83-EMV Kabelabfangleiste mit... SC-2425-87201252
87201252
VPE: 1 Stück
15,65 € *

schnell lieferbar in: 2-5 Arbeitstagen***

KAF/DC-116-EMV Kabelabfangleiste mit Schraubbefestigung 87201254 KAF/DC-116-EMV Kabelabfangleiste mit... SC-2425-87201254
87201254
VPE: 1 Stück
15,85 € *

schnell lieferbar in: 2-5 Arbeitstagen***

KAF/DC-180-EMV Kabelabfangleiste mit Schraubbefestigung 87201258 KAF/DC-180-EMV Kabelabfangleiste mit... SC-2425-87201258
87201258
VPE: 1 Stück
16,52 € *

schnell lieferbar in: 2-5 Arbeitstagen***

Die Kabelabfangleiste KAF/DC eignet sich zum Ableiten von Störungen, die auf Leitungsschirmen auftreten können. Die Massekontaktierung erfolgt über Schraubverbindungen. Die Version DC ist nur für die direkte Montage auf einem leitfähigen Untergrund geeignet. Durch Abmantelung der Leitung im Bereich der KAF und Befestigung mittels Kabelbinder wird eine Kontaktierung zur KAF hin erreicht. Durch direkte Montage der KAF auf der Montageplatte wird eine niederohmige Massekontaktierung erreicht.

Die Verwendung von zwei Kontaktpunkten sichert ein gutes Ableitverhalten unabhängig von der Leitungsposition auf der KAF.

Die Kabelabfangleiste KAF/DC eignet sich zum Ableiten von Störungen, die auf Leitungsschirmen auftreten können. Die Massekontaktierung erfolgt über Schraubverbindungen. Die Version DC ist nur für die direkte Montage auf einem leitfähigen Untergrund geeignet. Durch Abmantelung der Leitung im Bereich der KAF und Befestigung mittels Kabelbinder wird eine Kontaktierung zur KAF hin erreicht. Durch direkte Montage der KAF auf der Montageplatte wird eine niederohmige Massekontaktierung erreicht.

Die Verwendung von zwei Kontaktpunkten sichert ein gutes Ableitverhalten unabhängig von der Leitungsposition auf der KAF.