Dreischichtmaterial rechteckig ohne Radius, 2x Langloch

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ALM 12x45 SI/SW/SI HF Alumatt, silber/schwarz/silver, haftend, 8603226021 ALM 12x45 SI/SW/SI HF Alumatt,... Ohne Eckenradius; mit Haftfolie
SC-2425-8603226021
8603226021
Ohne Eckenradius; mit Haftfolie
VPE: 600 Stück (0,50 € * / 1 Stück)
299,12 € *

Produktionszeit ca. 28 Werktage

  • Dreischichtmaterial mit schwarzer Kunststoffzwischenschicht (Alu-Kunststoff-Alu)
  • Deckschicht wahlweise Silber- oder Goldfarben
  • Erhältlich mit Selbstklebefolie (SK) oder mit Haftfolie (HF)
  • Materialstärke: 1,5 mm
  • Beschriftungsart: Gravieren

Unter dem Produkt ALUMATT versteht man dekorative Hochdruck Schichtpressstoffplatten vorzugsweise in Uni Farben. Im Gegensatz zum Standardschichtstoff hat Alumatt einen dreischichtigen symmetrischen Aufbau aus melaminbeharzten Zellulosebahnen. Die Schichten sind alle farblich exakt definiert. Die Farben der äußeren beiden Deckschichten stehen zur Kernfarbe meist in einem starken Kontrast. Durch diesen Farbunterschied wird die Gravur optisch gut lesbar. Für das Gravieren werden die Deckschichten sehr dünn gehalten. Die Schichtdicke ist ca. 0,08 mm. Die Uni Papiere sind in der Masse homogen eingefärbt. Der Farbanschluss ist bei diesen Papierqualitäten gesichert. Die Basis ist schwermetallfrei und besitzt eine hohe Lichtstabilität.

  • Dreischichtmaterial mit schwarzer Kunststoffzwischenschicht (Alu-Kunststoff-Alu)
  • Deckschicht wahlweise Silber- oder Goldfarben
  • Erhältlich mit Selbstklebefolie (SK) oder mit Haftfolie (HF)
  • Materialstärke: 1,5 mm
  • Beschriftungsart: Gravieren

Unter dem Produkt ALUMATT versteht man dekorative Hochdruck Schichtpressstoffplatten vorzugsweise in Uni Farben. Im Gegensatz zum Standardschichtstoff hat Alumatt einen dreischichtigen symmetrischen Aufbau aus melaminbeharzten Zellulosebahnen. Die Schichten sind alle farblich exakt definiert. Die Farben der äußeren beiden Deckschichten stehen zur Kernfarbe meist in einem starken Kontrast. Durch diesen Farbunterschied wird die Gravur optisch gut lesbar. Für das Gravieren werden die Deckschichten sehr dünn gehalten. Die Schichtdicke ist ca. 0,08 mm. Die Uni Papiere sind in der Masse homogen eingefärbt. Der Farbanschluss ist bei diesen Papierqualitäten gesichert. Die Basis ist schwermetallfrei und besitzt eine hohe Lichtstabilität.