Kraftsensoren bei Best4Automation online kaufen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kraftsensor XCR-171 XCR-171-20to-B-M12 Kraftsensor XCR-171 Hochlast-Kraftaufnehmer für Kräfte von bis 5.000 kN
SC-5047-XCR-171-20to-B-M12
XCR-171-20to-B-M12
Hochlast-Kraftaufnehmer für Kräfte von bis 5.000 kN
VPE: 1 Stück
ab 2.268,98 € *

Produktionszeit ca. 30 Werktage

Kraftsensor XCM-171 XCM-171-10-D20.5-1.0m Kraftsensor XCM-171 Druckkraftaufnehmer mit Durchgangsbohrung für einfache Messung von Spannkräften und Presskräfte
SC-5047-XCM-171-10-D20.5-1.0m
XCM-171-10-D20.5-1.0m
Druckkraftaufnehmer mit Durchgangsbohrung für einfache Messung von Spannkräften und Presskräfte
VPE: 1 Stück
511,00 € *

Produktionszeit ca. 15 Werktage

Kraftsensor X-130 X-130-L-15kN-M16-0_0.6m Kraftsensor X-130 Universal Druckkraftsensor bis 25 kN
SC-5047-X-130-L-15kN-M16-0_0.6m
X-130-L-15kN-M16-0_0.6m
Universal Druckkraftsensor bis 25 kN
VPE: 1 Stück
ab 76,50 € *

Produktionszeit ca. 30 Werktage

Kraftsensoren gibt es in vielen Ausführungen, einsetzbar in ebenso vielen Bereichen

Die auf den Kraftsensor wirkende Kraft wird gemessen. Piezoelektrische Kraftsensoren werden für die genaue exakte Messung von Druck- und Zugkräften in den Bereichen dynamische Applikationen und statische Vorgänge genutzt. Die robuste Bauweise ist Voraussetzung, um die Kraftsensoren flexibel einsetzen zu können. Unterschiedliche Technologien ermöglichen Einsätze in umfangreichen Arbeitsgebieten.

Funktionen

Für jede Anforderung ist der spezielle Kraftsensor von Best4Automation erhältlich. Unterschiedliche Ausführungen sorgen für spezielle Einsätze:
Kraftsensor XCR-171, entwickelt für Kräfte bis 5.000 kN. Der Sensor befindet sich im massiven Stahlgehäuse. Die gekapselte Ausführung ist mit dem IP 65-Schutz ausgestattet.

Der Kraftsensor XCM-171 wird mit Durchgangsbohrung angeboten und eignet sich für die einfache Messung von Spann- und Presskräften. Hohe Genauigkeiten und steife Messkörper gehören zu den Anwendungsgebieten dieses Produktes.
Universal-Kraftsensor X-130 bis 25 kN mit Zentralbohrung.

Die Lastmessdose X-130 verfügt das DMS-Vollbrückungssignal. Das massive Stahlgehäuse mit der kompakten Bauform ist unter anderem für raue Einsätze in Aufzügen geeignet. Die gekapselte Ausführung in Verbindung mit der Schutzklasse IP 67 ist passend für sämtliche X-Sensors-Lastmessgeräte und Messverstärker. Die Höhe von 16 mm erleichtert die Handhabung, Der relativ große Messbereich und die Kraftsensoren in der Standard-Bauform sind in der Lage, einen umfangreichen Bereich von Kabinen und Nutzgewichten zu bewältigen. Die meisten herkömmlichen Kraftsensoren messen die Kraft in einer Richtung. Die Mehrkomponenten hingegen messen die Kraft in mehreren Richtungen.

Anwendungsbereiche

  • Medizintechnik
  • Produktion
  • Automation
  • Entwicklung
  • Qualitätssicherung

Die Vielzahl der Sensoren wird in der Prozessüberwachung, in der Biomechanik und generell in der Industrie verwendet. Die Kräfte bei Montagen, Tests und beim Pressen werden exakt erfasst und gewertet. Die Prüfstandstechnik benötigt die Überprüfung der Materialqualitäten, die Automatisierungstechnik setzt diese Produkte für die Kontrolle der Qualitätsmerkmale beim Umformen und Verbinden ein. Die Messbereiche umfassen von 0... 0,5 N bis 0 ...10.000 kN. Die Kraftmessdose, der Kraftaufnehmer sind unter dem Hauptbegriff Kraftsensoren zu finden. Elastische Verformungen sowie Druck und Zugkräfte werden gemessen. Welche Form des Kraftsensors optimal eingesetzt wird, ist vom gewünschten Messbereich und der Genauigkeit abhängig. Die moderne Technologie erlaubt, die einwirkende Kraft in elektrische Spannung zu verwandeln. Ein Controller sorgt für ein entsprechendes analoges oder digitales Signal.

Das für Ihren Einsatz geeignete Produkt finden Sie bei Best4Automation im Sortiment. Die Online-Bestellung wird unverzüglich ausgeführt.

Kraftsensoren gibt es in vielen Ausführungen, einsetzbar in ebenso vielen Bereichen

Die auf den Kraftsensor wirkende Kraft wird gemessen. Piezoelektrische Kraftsensoren werden für die genaue exakte Messung von Druck- und Zugkräften in den Bereichen dynamische Applikationen und statische Vorgänge genutzt. Die robuste Bauweise ist Voraussetzung, um die Kraftsensoren flexibel einsetzen zu können. Unterschiedliche Technologien ermöglichen Einsätze in umfangreichen Arbeitsgebieten.

Funktionen

Für jede Anforderung ist der spezielle Kraftsensor von Best4Automation erhältlich. Unterschiedliche Ausführungen sorgen für spezielle Einsätze:
Kraftsensor XCR-171, entwickelt für Kräfte bis 5.000 kN. Der Sensor befindet sich im massiven Stahlgehäuse. Die gekapselte Ausführung ist mit dem IP 65-Schutz ausgestattet.

Der Kraftsensor XCM-171 wird mit Durchgangsbohrung angeboten und eignet sich für die einfache Messung von Spann- und Presskräften. Hohe Genauigkeiten und steife Messkörper gehören zu den Anwendungsgebieten dieses Produktes.
Universal-Kraftsensor X-130 bis 25 kN mit Zentralbohrung.

Die Lastmessdose X-130 verfügt das DMS-Vollbrückungssignal. Das massive Stahlgehäuse mit der kompakten Bauform ist unter anderem für raue Einsätze in Aufzügen geeignet. Die gekapselte Ausführung in Verbindung mit der Schutzklasse IP 67 ist passend für sämtliche X-Sensors-Lastmessgeräte und Messverstärker. Die Höhe von 16 mm erleichtert die Handhabung, Der relativ große Messbereich und die Kraftsensoren in der Standard-Bauform sind in der Lage, einen umfangreichen Bereich von Kabinen und Nutzgewichten zu bewältigen. Die meisten herkömmlichen Kraftsensoren messen die Kraft in einer Richtung. Die Mehrkomponenten hingegen messen die Kraft in mehreren Richtungen.

Anwendungsbereiche

  • Medizintechnik
  • Produktion
  • Automation
  • Entwicklung
  • Qualitätssicherung

Die Vielzahl der Sensoren wird in der Prozessüberwachung, in der Biomechanik und generell in der Industrie verwendet. Die Kräfte bei Montagen, Tests und beim Pressen werden exakt erfasst und gewertet. Die Prüfstandstechnik benötigt die Überprüfung der Materialqualitäten, die Automatisierungstechnik setzt diese Produkte für die Kontrolle der Qualitätsmerkmale beim Umformen und Verbinden ein. Die Messbereiche umfassen von 0... 0,5 N bis 0 ...10.000 kN. Die Kraftmessdose, der Kraftaufnehmer sind unter dem Hauptbegriff Kraftsensoren zu finden. Elastische Verformungen sowie Druck und Zugkräfte werden gemessen. Welche Form des Kraftsensors optimal eingesetzt wird, ist vom gewünschten Messbereich und der Genauigkeit abhängig. Die moderne Technologie erlaubt, die einwirkende Kraft in elektrische Spannung zu verwandeln. Ein Controller sorgt für ein entsprechendes analoges oder digitales Signal.

Das für Ihren Einsatz geeignete Produkt finden Sie bei Best4Automation im Sortiment. Die Online-Bestellung wird unverzüglich ausgeführt.