Turck Full-Safety-Blockmodule TBIP / TBPN

Block-I/O Module TBPN Profisafe / TBIP CIP Safety

Durch die Block-I/O Module TBPN Profisafe und TBIP CIP Safety wird eine sichere Übertragung der Ein- und Ausgangssignale vom Feld zur Sicherheits-Steuerung hin ermöglicht.

Bei Bedarf, können die Module auch zur dezentralen Steuerung als Sicherheits-Controller im Feld eingesetzt werden. Durch diese Möglichkeit, werden modulare Maschinen optimal genutzt. Dies gilt auch für Anwendungen, welche im Rahmen einer zentralen Steuerung lange Buszykluszeiten und größere Sicherheitsabstände notwendig machen.

Offline Test der Safety-Funktionen sorgt beim TBPN Turck, TBIP Turck für schnellere Inbetriebnahme

Darüber hinaus ist es möglich, die Sicherheitsfunktionen über die Safety-Controller Option offline zu testen. Und dies bereits bevor die Maschine oder das Modul mit einer zentralen Steuerung in Kontakt treten. Die Nutzung eines eigenen, zusätzlichen Webservers kann die Zeit für die Inbetriebnahme deutlich verkürzen.

TBPN Turck und TBIP Turck, mehr Flexibilität durch universelle I/Os

Durch die neuen Block-I/O Geräte können im Feld vier sichere Eingänge, sowie vier universelle Ein- oder Ausgänge (FDX) genutzt werden. Dank der hohen Flexibilität des FDX-Ports, kann der jeweilige Sicherheitssignalbedarf bei jeder Anwendung sehr genau bestimmt werden. Geeignet sind die Module für Applikationen bis einschließlich PL e, Kategorie 4. In sicherheitsgerichteten Kreisen sind sie bis SILCL3 verwendbar. Jedes Modul ist für bis zu 9 Ampere ausgelegt. Pro Ausgang sind bei den Aktoren 2 Ampere möglich. Auch bei extremen Temperaturschwankungen in Bereichen von -40°C bis hin zu +70°C sind die vollvergossenen Blockmodule mit Schutzbereich IP65/IP67/IP69K problemlos nutzbar.

TBPN Turck, TBIP Turck für die BRANCHEN

  • Intralogistik
  • Maschinenbau
  • Automobilbranche sowie Tier-Zulieferer

SCHLÜSSELFUNKTIONEN des TBIP Turck, TBPN Turck

  • Sicherheitsfunktionen bis einschließlich PL e, KAT4, SILCL 3
  • IP65/IP67/IP69K
  • mit 4 klassischen I/Os sowie 4 sicheren I/Os
  • verfügbar als Profisafe- oder CIP-Safety-Version

VORTEILE des Modells TBIP Turck und TBPN Turck

  • kürzere Zykluszeiten durch eine dezentrale Steuerung von Safety-Applikationen
  • weniger Aufwand bei der Installation und schaltschranklose Montage
  • dezentrale Intelligenz ermöglicht eine durchgehende Modularisierung
  • vollvergossene und schock- und schwingungsgeprüfte Module sorgen für eine hohe Verfügbarkeit