IO-Link von Murrelektronik - der effiziente Kommunikationsstandard

IO-Link für leistungsstarke Installationskonzepte

Mit dem Kommunikationsstandard IO-Link von Murrelektronik werden Ihre Produktionsabläufe auf Effizienz und Wirtschaftlichkeit optimiert. Die IO-Link Systeme von Murrelektronik versprechen eine ausgesprochen schnelle und bewährte Datenübermittlung bis in die Cloud.

Schnelligkeit und Effizienz – IO-Link von Murrelektronik

Mit der IO-Link Kommunikation von Murrelektronik lassen sich Anschlüsse mühelos miteinander verbinden, da Leitungen ohne Abschirmung eingesetzt werden können wie beispielsweise Industriestandard M8- oder M12-Steckverbinder. Eine Hand-Parametrierung der Daten ist nicht mehr notwendig. Sie werden direkt aus der Steuerung ausgelesen und ausgegeben. Der Vorteil hierbei ist, dass Anlagen und Maschinen in kürzerer Zeit wieder vollumfänglich betriebsbereit sind.

Ebenso werden durch die Murrelektronik IO-Link Installationskonzepte Kosten gesenkt, da sich hochpreisige Steuerungsanalogkarten erübrigen. Durch den Einsatz dieser Industriekommunikation werden nicht mehr so viele unterschiedliche Aktoren- sowie Sensorvarianten benötigt, da diese nun konfigurierbar sind. Die Vorgänge zur Beschaffung sind durch den Einsatz der innovativen IO-Link Technologie nun flüssiger und kompakter – das spart eine enorme Anzahl an Lagerplätze. Die Kosten werden also durch die Einbringung dieses Kommunikationsmodells innerhalb eines Unternehmens in der Industrie 4.0 direkt gesenkt.

Die Revolution in der Industrie 4.0 dank IO-Link

Mittels IO-Link lassen sich Parameter von alten Geräten problemlos auf neue übertragen. Die Parameter werden nämlich unmittelbar im Master gespeichert um den Austausch effizient und mühelos vorzunehmen. Dies verringert außerdem die Stillstandszeiten und fördert die Wirtschaftlichkeit enorm.

Techniker die in Servicebereichen eines Unternehmens tätig sind, erhalten durch die Klartext-Anzeigen der Murrelektronik IO-Link Geräte schnell und umfassend Informationen über Zustände innerhalb der Prozesse und Abläufe. So können Wartungsarbeiten präzise und sofort vorgenommen werden, so dass Prozesse innerhalb der Anlagen und Maschinen im Handumdrehen wiederhergestellt sind und in Betrieb genommen werden.

Eine Vielzahl an Möglichkeiten – IO-Link-Devices machen es möglich

Murrelektronik bietet IO-Link-fähige Feldbusmodule an. Die folgenden Modelle verfügen über IO-Link kompatible Ports: MVK Metall, MVK Fusion, Impact67 sowie Solid67. Dank dieser Schnittstellen lassen sich Geräte einfach und schnell in Konzepte einbinden.

Ein spezielles Feldbussystem von Murrelektronik ist das Cube67 IO-Link Masters. Der Anschluss von bis zu 128 IO-Link Geräten ist unter einem Busknoten möglich.

IO-Link-Device von Murrelektronik bei Best4Automation

Alle aufgeführten Modelle können ab sofort bei Best4Automation online bestellt werden. Bei Fragen steht Ihnen unser kompetentes Serviceteam zur Verfügung.