Harting Stecker - Der Stecker aus dem Baukasten

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Modulare Industriestecker von Harting

Harting Stecker sind in einer Fülle von Ausführungen bei Best4Automation bestellbar. Die Industriestecker können als Einzelteile zur Montage durch den Kunden bestellt werden. Unterscheidungsmerkmale der Harting Industriestecker sind die Baugröße, die Gehäuseform, die Anzahl und Anordnung der Kontaktstifte, Spannung und Strom, der übertragen werden kann.

Ein Harting Stecker besteht aus einer Reihe von Komponenten. Zu seiner Komplettierung sind folgende Komponenten zu bestellen:

  • Kabelverschraubung
  • Gehäuseoberteil
  • Stifteinsatz
  • Buchseneinsatz
  • Gehäuseunterteil
  • Zubehör

 

Harting Stecker sind nach Baugröße geordnet. Die Baugrößen sind:

  • 3 A, 10 A, 16 A, 32 A
  • 6 B, 10 B, 16 B, 24 B, 32 B, 48 B

 

Zur Veranschaulichung der folgenden Ausführungen sind Beispiele für Harting Stecker Komponenten aus dem Online-Katalog von Best4Automation in Klammern angegeben.

Harting Stecker Gehäuse

Zu jeder Baugröße sind ein oder mehrere Gehäusetypen verfügbar. Eine Harting Stecker Steckverbindung wird in Gehäuseoberteil und Gehäuseunterteil unterschieden. Die Gehäuseoberteile sind als Tüllengehäuse ausgeführt. Am Tüllengehäuse kann das Kabel je nach Gehäusetyp von oben (Harting 09200031440) oder seitlich (Harting 09300061540) eingeführt werden. Harting Stecker Tüllengehäuse sind in der Ausführung für die Verriegelung mit Querbügel (Harting 09300241520) und Längsbügel (Harting 19200100546) erhältlich.

Für das Gehäuseunterteil gibt es die Ausführungen Einschraubgehäuse, Anbaugehäuse, Sockelgehäuse und Kupplungsgehäuse. Je nach Baugröße variieren die Gehäuseabmessungen. Die Gehäuseunterteile mit Ausnahme des Kupplungsgehäuses werden mit Schrauben fest auf einem Untergrund fixiert.

Harting Stecker Anbaugehäuse

Harting Stecker Anbaugehäuse sind mit einer Kappe erhältlich, die durch ein Scharnier mit dem Anbaugehäuse verbunden ist. Die Kappe wird bei einigen Steckertypen mit derselben Verriegelung fixiert, mit der auch das Gehäuseoberteil befestigt wird. Harting Stecker Anbaugehäuse mit Kappe sind mit Verriegelung durch einen Längsbügel (Harting 09300100303) und zwei Querbügel (Harting 09300100301) erhältlich.

Für die Baugröße 48 B ist ein Anbaugehäuse in niedriger Bauform mit einer Kappe aus Kunststoff verfügbar (Harting 09300480301). Das Gehäuse besteht aus Aluminium-Druckguss und ist pulverbeschichtet. Die Schutzart ist IP65.

Harting Stecker Verriegelungen

Für Harting Industriestecker sind verschiedene Verriegelungen verfügbar. Zwei Bügel am Gehäuseoberteil bieten eine hohe Sicherheit durch vier Verriegelungspunkte (Harting 19300101530). Der Platzbedarf ist gering und die Zuhaltekräfte sind hoch. Die Verriegelung mit einem Bügel in zentraler Anordnung (Harting 09200030306) erleichtert die Betätigung durch eine große Hebelwirkung.

Harting-Einsätze für maximale Modularität

Zu jedem Gehäusetyp gibt es ein oder mehrere Einsatz-Ober- und Unterteile. Harting-Einsätze sind mit verschiedenen Polzahlen verfügbar. Harting Einsätze für Crimp-Anschluss sind bei Best4Automation verfügbar (Harting 09160243001). Die Verwendung eignet sich für große Mengen von Anschlüssen. Eine hohe Kontaktdichte ist möglich. Stecker mit Han-Quick Lock(R) (Harting 09360082632) erlauben den schnellen Anschluss von Litzenleitern. Sie können im Feld ohne Spezialwerkzeug konfektioniert werden.
Harting-Gelenkrahmen Plus (Harting 09140100361) ermöglichen die Kombination verschiedener Steckverbinder-Module (Harting 09140052616). Die Montage wird durch das automatische Zentrieren der Steckverbinder-Module vereinfacht. Beim Schließen rastet der Gelenkrahmen mit einem hörbaren "Klick" ein.

Harting Stecker kaufen bei www.Best4Automation.com. Außerdem bieten wir Ihnen eine Breite Auswahl an Multipoolkabel sowie Schaltschränkzubehör.

 

 

Modulare Industriestecker von Harting

Harting Stecker sind in einer Fülle von Ausführungen bei Best4Automation bestellbar. Die Industriestecker können als Einzelteile zur Montage durch den Kunden bestellt werden. Unterscheidungsmerkmale der Harting Industriestecker sind die Baugröße, die Gehäuseform, die Anzahl und Anordnung der Kontaktstifte, Spannung und Strom, der übertragen werden kann.

Ein Harting Stecker besteht aus einer Reihe von Komponenten. Zu seiner Komplettierung sind folgende Komponenten zu bestellen:

  • Kabelverschraubung
  • Gehäuseoberteil
  • Stifteinsatz
  • Buchseneinsatz
  • Gehäuseunterteil
  • Zubehör

 

Harting Stecker sind nach Baugröße geordnet. Die Baugrößen sind:

  • 3 A, 10 A, 16 A, 32 A
  • 6 B, 10 B, 16 B, 24 B, 32 B, 48 B

 

Zur Veranschaulichung der folgenden Ausführungen sind Beispiele für Harting Stecker Komponenten aus dem Online-Katalog von Best4Automation in Klammern angegeben.

Harting Stecker Gehäuse

Zu jeder Baugröße sind ein oder mehrere Gehäusetypen verfügbar. Eine Harting Stecker Steckverbindung wird in Gehäuseoberteil und Gehäuseunterteil unterschieden. Die Gehäuseoberteile sind als Tüllengehäuse ausgeführt. Am Tüllengehäuse kann das Kabel je nach Gehäusetyp von oben (Harting 09200031440) oder seitlich (Harting 09300061540) eingeführt werden. Harting Stecker Tüllengehäuse sind in der Ausführung für die Verriegelung mit Querbügel (Harting 09300241520) und Längsbügel (Harting 19200100546) erhältlich.

Für das Gehäuseunterteil gibt es die Ausführungen Einschraubgehäuse, Anbaugehäuse, Sockelgehäuse und Kupplungsgehäuse. Je nach Baugröße variieren die Gehäuseabmessungen. Die Gehäuseunterteile mit Ausnahme des Kupplungsgehäuses werden mit Schrauben fest auf einem Untergrund fixiert.

Harting Stecker Anbaugehäuse

Harting Stecker Anbaugehäuse sind mit einer Kappe erhältlich, die durch ein Scharnier mit dem Anbaugehäuse verbunden ist. Die Kappe wird bei einigen Steckertypen mit derselben Verriegelung fixiert, mit der auch das Gehäuseoberteil befestigt wird. Harting Stecker Anbaugehäuse mit Kappe sind mit Verriegelung durch einen Längsbügel (Harting 09300100303) und zwei Querbügel (Harting 09300100301) erhältlich.

Für die Baugröße 48 B ist ein Anbaugehäuse in niedriger Bauform mit einer Kappe aus Kunststoff verfügbar (Harting 09300480301). Das Gehäuse besteht aus Aluminium-Druckguss und ist pulverbeschichtet. Die Schutzart ist IP65.

Harting Stecker Verriegelungen

Für Harting Industriestecker sind verschiedene Verriegelungen verfügbar. Zwei Bügel am Gehäuseoberteil bieten eine hohe Sicherheit durch vier Verriegelungspunkte (Harting 19300101530). Der Platzbedarf ist gering und die Zuhaltekräfte sind hoch. Die Verriegelung mit einem Bügel in zentraler Anordnung (Harting 09200030306) erleichtert die Betätigung durch eine große Hebelwirkung.

Harting-Einsätze für maximale Modularität

Zu jedem Gehäusetyp gibt es ein oder mehrere Einsatz-Ober- und Unterteile. Harting-Einsätze sind mit verschiedenen Polzahlen verfügbar. Harting Einsätze für Crimp-Anschluss sind bei Best4Automation verfügbar (Harting 09160243001). Die Verwendung eignet sich für große Mengen von Anschlüssen. Eine hohe Kontaktdichte ist möglich. Stecker mit Han-Quick Lock(R) (Harting 09360082632) erlauben den schnellen Anschluss von Litzenleitern. Sie können im Feld ohne Spezialwerkzeug konfektioniert werden.
Harting-Gelenkrahmen Plus (Harting 09140100361) ermöglichen die Kombination verschiedener Steckverbinder-Module (Harting 09140052616). Die Montage wird durch das automatische Zentrieren der Steckverbinder-Module vereinfacht. Beim Schließen rastet der Gelenkrahmen mit einem hörbaren "Klick" ein.

Harting Stecker kaufen bei www.Best4Automation.com. Außerdem bieten wir Ihnen eine Breite Auswahl an Multipoolkabel sowie Schaltschränkzubehör.