Schaltschranklüfter bei Best4Automation

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
FPI 018 - Filterlüfter Plus | bis 23 m³/h (Größe 1: 92x92 mm) 01870030 FPI 018 - Filterlüfter Plus | bis 23 m³/h... Filterlüfter Plus | bis 23 m³/h (92 x 92 mm)
SC-3379-01870.0-30
01870030
Filterlüfter Plus | bis 23 m³/h (92 x 92 mm)
VPE: 1 Stück
32,13 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

FPI 018 - Filterlüfter Plus | bis 332 m³/h (Größe 4: 223 x 223 mm) 01873030 FPI 018 - Filterlüfter Plus | bis 332 m³/h... SC-3379-01873.0-30
01873030
VPE: 1 Stück
ab 79,42 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

FPI 018 - Filterlüfter Plus | bis 62 m³/h (Größe 2: 124 x 124 mm) 01871030 FPI 018 - Filterlüfter Plus | bis 62 m³/h... SC-3379-01871.0-30
01871030
VPE: 1 Stück
32,72 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

FPO 018 - Filterlüfter Plus | bis 581 m³/h (Größe 4: 223 x 223 mm) 01883000 FPO 018 - Filterlüfter Plus | bis 581 m³/h... SC-3379-01883.0-00
01883000
VPE: 1 Stück
ab 85,70 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

FPI 018 - Filterlüfter Plus | bis 204 m³/h (Größe 3: 176 x 176 mm) 01872030 FPI 018 - Filterlüfter Plus | bis 204 m³/h... SC-3379-01872.0-30
01872030
VPE: 1 Stück
ab 60,10 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

FPO 118 - Eintrittsfilter 11883030 FPO 118 - Eintrittsfilter SC-3379-11883.0-30
11883030
17,65 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

FPO 018 - Filterlüfter Plus | bis 117 m³/h (Größe 2: 124 x 124 mm) 01881000 FPO 018 - Filterlüfter Plus | bis 117 m³/h... SC-3379-01881.0-00
01881000
VPE: 1 Stück
34,62 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

FPO 018 - Filterlüfter Plus | bis 24 m³/h (Größe 1: 92x92 mm) 01880000 FPO 018 - Filterlüfter Plus | bis 24 m³/h... 230VAC | Filterlüfter Plus | bis 24 m³/h (92 x 92 mm)
SC-3379-01880.0-00
01880000
230VAC | Filterlüfter Plus | bis 24 m³/h (92 x 92 mm)
VPE: 1 Stück
33,83 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

FPI 018 - Filterlüfter Plus | bis 433 m³/h (Größe 5: 291 x 291 mm) 01874030 FPI 018 - Filterlüfter Plus | bis 433 m³/h... SC-3379-01874.0-30
01874030
VPE: 1 Stück
ab 109,44 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

FPO 118 - Eintrittsfilter | Größe 1 (92 x 92 mm) 11880030 FPO 118 - Eintrittsfilter | Größe 1 (92 x 92 mm) Filtermatte
SC-3379-11880.0-30
11880030
Filtermatte
VPE: 1 Stück
10,72 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

FPO 018 - Filterlüfter Plus | bis 727 m³/h (Größe 5: 291 x 291 mm) 01884000 FPO 018 - Filterlüfter Plus | bis 727 m³/h... SC-3379-01884.0-00
01884000
VPE: 1 Stück
ab 115,89 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

FPO 018 - Filterlüfter Plus | bis 313 m³/h (Größe 3: 176 x 176 mm) 01882000 FPO 018 - Filterlüfter Plus | bis 313 m³/h... SC-3379-01882.0-00
01882000
VPE: 1 Stück
ab 63,83 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

1 von 2

In unserer Kategorie Schaltschrankbelüftung bieten wir Ihnen eine ganze Reihe Filterlüfter in verschiedenen Ausführungen und die passenden Filtermatten dazu.

Wofür benötigt man eine Schaltschrankbelüftung?

Die Steuerung von Maschinen und Anlagen ist idealerweise schmutz- und staubgeschützt in Schaltschränken untergebracht. Dort kann es jedoch durch die Wärmelast der verbauten Elektronik zu einer unzulässigen Übertemperatur kommen, in deren Folge die gesamte Anlage ausfallen kann. Weil das unbedingt vermieden werden muss, setzt man Schaltschrankfilterlüfter und Austrittsfilter ein, um die Luft im Schaltschrank abzukühlen beziehungsweise die Wärme daraus abzuführen. Filterlüfter saugen die kühle Außenluft an und pressen sie in den Schaltschrank und Luftaustrittsfilter sorgen für den Austritt der verbrauchten Luft. Bei Best4Automation können Sie bequem und einfach den richtigen Filter für Ihre Schaltschränke online kaufen.

Saubere Luft im Schaltschrank durch Filtermatten

In den Schaltschrank darf nur saubere Luft gelangen, sonst würde es besonders in einer Produktionsumgebung mit Staub und Spänen zu einer Überhitzung kommen. Um das zu verhindern, werden Filtermatten in den Filtergehäusen eingesetzt. Diese müssen regelmäßig gereinigt und bei Bedarf sofort ersetzt werden, um die reibungslose Funktion der Schaltschrankbelüftung zu gewährleisten. Von einer sauberen Filtermatte und einem optimal funktionierenden Filter hängt es ab, ob im Schaltschrank immer genügend frische Luft zur Verfügung steht, um die darin verbaute Elektronik vor thermischen Verschleiß zu schützen. Bei Best4Automation finden Sie stets die passende Filtermatte für Ihren Filterlüfter.

Wie findet man den richtigen Schaltschranklüfter?

Für die Auswahl des richtigen Schaltschrankventilators gibt es einschlägige Berechnungstabellen. Als Ausgangspunkt für Ihre Berechnungen benötigen Sie die maximale Außentemperatur in der Umgebung Ihres Schaltschrankes sowie die zulässige Innentemperatur in Grad Celsius und die Wärmeabgabe der technischen Geräte im Schaltschrank in Watt. Als Erstes müssen Sie aus beiden Temperaturen die Differenz berechnen. Ausgehend von der Wärmeabgabe Ihrer Geräte in Watt können Sie damit den Schnittpunkt beider Linien finden. Davon ausgehend, senkrecht nach unten befindet sich Ihre erforderliche Luftmenge in m³/h.

Beispiel für die Ermittlung der Luftmenge

Die maximale Außentemperatur beträgt 20 °C und die maximal zulässige Temperatur im Schaltschrank darf 40 °C nicht überschreiten. Aus diesen beiden Temperaturen ergibt sich eine Temperaturdifferenz von 20 °C. Die elektrischen Installationen im Schaltschrank geben 500 Watt Wärme ab. Daraus ergibt sich eine erforderliche Luftmenge von 80 m³/h. Würde die maximale Außentemperatur hingegen 30 °C betragen, ergäbe sich daraus eine Temperaturdifferenz von 10 °C. Woraus sich in der Folge eine erforderliche Luftmenge von 160 m³/h ergeben würde.

Genauere Ergebnisse liefert eine Software zur Wärmeberechnung für Schaltschränke

Dafür benötigen Sie folgende Daten:

  • Abmessungen des Schaltschrankes in Millimeter Höhe x Breite x Tiefe
  • Tu max = die maximale Temperatur in der Umgebung
  • Ti max = die maximale Innentemperatur im Schaltschrank
  • deltaT = Ti max - Tu max
  • Aufstellungsart des Schrankes beispielsweise Einzelschaltschrank allseitig frei stehend

Bestellen Sie jetzt schnell und einfach Ihre passenden Filterlüfter für Ihre Schaltschränke und das entsprechende Filtermaterial online bei Best4Automation, damit Ihre Maschinen und Anlagen nicht durch Pannen im Schaltschrank lahmgelegt werden. Sollten Sie noch Fragen haben, sind wir gerne für Sie da.

In unserer Kategorie Schaltschrankbelüftung bieten wir Ihnen eine ganze Reihe Filterlüfter in verschiedenen Ausführungen und die passenden Filtermatten dazu.

Wofür benötigt man eine Schaltschrankbelüftung?

Die Steuerung von Maschinen und Anlagen ist idealerweise schmutz- und staubgeschützt in Schaltschränken untergebracht. Dort kann es jedoch durch die Wärmelast der verbauten Elektronik zu einer unzulässigen Übertemperatur kommen, in deren Folge die gesamte Anlage ausfallen kann. Weil das unbedingt vermieden werden muss, setzt man Schaltschrankfilterlüfter und Austrittsfilter ein, um die Luft im Schaltschrank abzukühlen beziehungsweise die Wärme daraus abzuführen. Filterlüfter saugen die kühle Außenluft an und pressen sie in den Schaltschrank und Luftaustrittsfilter sorgen für den Austritt der verbrauchten Luft. Bei Best4Automation können Sie bequem und einfach den richtigen Filter für Ihre Schaltschränke online kaufen.

Saubere Luft im Schaltschrank durch Filtermatten

In den Schaltschrank darf nur saubere Luft gelangen, sonst würde es besonders in einer Produktionsumgebung mit Staub und Spänen zu einer Überhitzung kommen. Um das zu verhindern, werden Filtermatten in den Filtergehäusen eingesetzt. Diese müssen regelmäßig gereinigt und bei Bedarf sofort ersetzt werden, um die reibungslose Funktion der Schaltschrankbelüftung zu gewährleisten. Von einer sauberen Filtermatte und einem optimal funktionierenden Filter hängt es ab, ob im Schaltschrank immer genügend frische Luft zur Verfügung steht, um die darin verbaute Elektronik vor thermischen Verschleiß zu schützen. Bei Best4Automation finden Sie stets die passende Filtermatte für Ihren Filterlüfter.

Wie findet man den richtigen Schaltschranklüfter?

Für die Auswahl des richtigen Schaltschrankventilators gibt es einschlägige Berechnungstabellen. Als Ausgangspunkt für Ihre Berechnungen benötigen Sie die maximale Außentemperatur in der Umgebung Ihres Schaltschrankes sowie die zulässige Innentemperatur in Grad Celsius und die Wärmeabgabe der technischen Geräte im Schaltschrank in Watt. Als Erstes müssen Sie aus beiden Temperaturen die Differenz berechnen. Ausgehend von der Wärmeabgabe Ihrer Geräte in Watt können Sie damit den Schnittpunkt beider Linien finden. Davon ausgehend, senkrecht nach unten befindet sich Ihre erforderliche Luftmenge in m³/h.

Beispiel für die Ermittlung der Luftmenge

Die maximale Außentemperatur beträgt 20 °C und die maximal zulässige Temperatur im Schaltschrank darf 40 °C nicht überschreiten. Aus diesen beiden Temperaturen ergibt sich eine Temperaturdifferenz von 20 °C. Die elektrischen Installationen im Schaltschrank geben 500 Watt Wärme ab. Daraus ergibt sich eine erforderliche Luftmenge von 80 m³/h. Würde die maximale Außentemperatur hingegen 30 °C betragen, ergäbe sich daraus eine Temperaturdifferenz von 10 °C. Woraus sich in der Folge eine erforderliche Luftmenge von 160 m³/h ergeben würde.

Genauere Ergebnisse liefert eine Software zur Wärmeberechnung für Schaltschränke

Dafür benötigen Sie folgende Daten:

  • Abmessungen des Schaltschrankes in Millimeter Höhe x Breite x Tiefe
  • Tu max = die maximale Temperatur in der Umgebung
  • Ti max = die maximale Innentemperatur im Schaltschrank
  • deltaT = Ti max - Tu max
  • Aufstellungsart des Schrankes beispielsweise Einzelschaltschrank allseitig frei stehend

Bestellen Sie jetzt schnell und einfach Ihre passenden Filterlüfter für Ihre Schaltschränke und das entsprechende Filtermaterial online bei Best4Automation, damit Ihre Maschinen und Anlagen nicht durch Pannen im Schaltschrank lahmgelegt werden. Sollten Sie noch Fragen haben, sind wir gerne für Sie da.