RJ45 Leitungen/Stecker

1 von 132
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
RJ45 St. 0° / RJ45 St. 0° geschirmt 7000-74301-7961000 RJ45 St. 0° / RJ45 St. 0° geschirmt PUR 1x4xAWG22 geschirmt gn UL/CSA+schleppk. 10m
SC-2423-7000-74301-7961000
7000-74301-7961000
PUR 1x4xAWG22 geschirmt gn UL/CSA+schleppk. 10m
ab 49,88 € *

bestellbar // Liefertermin noch unbekannt

RJ45 St. 0° / RJ45 St. 0° geschirmt Ethernet 7700-74301-S7V1000 RJ45 St. 0° / RJ45 St. 0° geschirmt Ethernet TPE 2x2x22AWG SF/UTP CAT5e gn UL/CSA,ITC/PLTC 10m
SC-2423-7700-74301-S7V1000
7700-74301-S7V1000
TPE 2x2x22AWG SF/UTP CAT5e gn UL/CSA,ITC/PLTC 10m
ab 61,71 € *

lieferbar in: 2-5 Arbeitstagen***

RJ45 St. 0° / RJ45 St. 0°, Gigabit 7000-74711-7780030 RJ45 St. 0° / RJ45 St. 0°, Gigabit FRNC/LS0H 4x2xAWG27 geschirmt gr UL 0,3m
SC-2423-7000-74711-7780030
7000-74711-7780030
FRNC/LS0H 4x2xAWG27 geschirmt gr UL 0,3m
ab 7,38 € *

lieferbar in: 2-5 Arbeitstagen***

RJ45 St. 0° / RJ45 St. 0°, Gigabit RJ45 St. 0° / RJ45 St. 0°, Gigabit TPE 4x2x24AWG SF/UTP CAT5e bl UL/CSA, CM 20m
SC-2423-7700-74718-S4W2000
7700-74718-S4W2000
TPE 4x2x24AWG SF/UTP CAT5e bl UL/CSA, CM 20m
ab 133,71 € *

lieferbar in: 2-5 Arbeitstagen***

RJ45 St. 0° / RJ45 St. 0°, Gigabit 7000-74711-7781000 RJ45 St. 0° / RJ45 St. 0°, Gigabit FRNC/LS0H 4x2xAWG27 geschirmt gr UL 10m
SC-2423-7000-74711-7781000
7000-74711-7781000
FRNC/LS0H 4x2xAWG27 geschirmt gr UL 10m
ab 25,83 € *

lieferbar in: 2-5 Arbeitstagen***

RJ45 St. 0° / RJ45 St. 0° geschirmt 7000-74301-7965000 RJ45 St. 0° / RJ45 St. 0° geschirmt PUR 1x4xAWG22 geschirmt gn UL/CSA+schleppk. 50m
SC-2423-7000-74301-7965000
7000-74301-7965000
PUR 1x4xAWG22 geschirmt gn UL/CSA+schleppk. 50m
ab 196,48 € *

bestellbar // Liefertermin noch unbekannt

1 von 132

RJ Steckverbindungen sind generell genormte Steckverbindungen für den Telekommunikations-Bereich. RJ ist die Abkürzung von Registered Jack und bedeutet genormte Buchse. Die mit den Buchstaben verbundene Zahlenkombination weist auf die unterschiedlichen Bauformen von Steckern und Buchsen sowie deren Kontaktbelegungen hin. Die RJ45 Stecker basieren meist auf dem Prinzip von Modularsteckern und Modularbuchsen obwohl der RJ45 in Wirklichkeit kein Modularstecker ist. Durch die einheitliche Norm kommen RJ45 Steckverbinder und RJ45 Stecker weltweit zum Einsatz. Sie werden normalerweise zusammen mit Kabeln mit verdrillten Adern, den sogenannten Twisted Pairs verwendet. Die RJ45 Steckverbinder existieren bereits seit dem Jahr 1970, wo sie in Amerika eingeführt und standardisiert wurden.

Die Funktion von RJ45 Steckern

Der RJ45 Steckverbinder ist eine Datenleitung, die mit elektrischem Widerstand punktet und zur sicheren Kodierung dient. Meist handelt es sich um einen 8-poligen, vollbestückten sogenannten Modular-Stecker. Häufig werden diese auch als ISDN Stecker oder als Ethernet Stecker bezeichnet. RJ45 Steckverbinder und Stecker wurden speziell für die sichere Übertragung von Daten in Netzwerken entwickelt. Seit dem Jahre 1970 sind diese Stecker natürlich einer permanenten Weiterentwicklung unterlaufen. Beim RJ45 Steckverbinder handelt es sich um einen sogenannten Präzessions-Stecker, der für einen Frequenzbereiche bis zu 250 MHz ausgerichtet ist und mit einigen Einschränkungen auch bis 600 MHz eingesetzt werden kann.

Die Bestandteile eines RJ45 Steckers

Diese modularen Steckverbindungen sind Bestandteile des universellen Verkabelungs-Systems und wurden von ISO/ IEC JTC1/SC25/WG3 als Standard ISO/IEC 11801 definiert und zertifiziert. Der RJ 45 ist der Datenstecker mit der höchsten Verbreitung und wird im Anschlussbereich der Endgeräte verwendet. Er kommt jedoch auch in den Verteil-Feldern zur Auflegung und zur Verteilung der Etagenverkabelung zum Einsatz. Auch wird er in der Tk-Anschluss Dose und am Anschlusskabel verwendet. Es handelt sich um ein achtpoliges Miniaturstecksystem, welches mit geschirmten und ungeschirmten symmetrischen Kupferkabeln verbunden ist. Der RJ45 ist ein sogenannter 8P8C-Steckverbinder. 8 Positionen werden hier mit 8 Kontakten belegt. Gegen Korrosion und mechanische Beanspruchung sind die Stecker mit dünn mit Gold beschichtet. Zwischen den Führungsschienen befinden sich die Kontaktanschlüsse. Beim hiesigen Kabelanschluss spricht man von der sogenannten Schneidklemmtechnik. Der RJ45 verfügt auf der entgegengesetzten Seite der Kontaktseite über eine Schnappverriegelung. Durch das Drücken der Lasche kann der Stecker bequem auch wieder gezogen und entfernt werden.

Die Anwendungsbereiche der RJ45 Stecker

Die RJ45 Stecker werden in sämtlichen Bereichen von Telekommunikation verwendet und jedem, der sich schon etwas genauer mit einem PC beschäftigt hat, ist dieser Stecker ein Begriff. Sie werden jedoch auch häufig für industrielle Applikationen verwendet. Hauptsächlich aber befindet sich dieser Steckverbinder am Ethernet Kabel und verbindet PC und Router mit dem Internet. Für unterschiedliche Anwendungsfelder gibt es diese Stecker in individuellen Ausführungen. Um für eine verlässliche Abdichtung gegen Wasser zu sorgen werden Stecker zum Beispiel mit einem ODVA-Renkverschluss ausgestattet oder in der günstigeren Variante mit einer Gummikappe versehen. Immer häufiger werden diese Stecker auch mit speziellen Panzergehäusen ausgestattet, damit diese auch in einer rauen Umgebung verwendet werden können.

RJ Steckverbindungen sind generell genormte Steckverbindungen für den Telekommunikations-Bereich. RJ ist die Abkürzung von Registered Jack und bedeutet genormte Buchse. Die mit den Buchstaben verbundene Zahlenkombination weist auf die unterschiedlichen Bauformen von Steckern und Buchsen sowie deren Kontaktbelegungen hin. Die RJ45 Stecker basieren meist auf dem Prinzip von Modularsteckern und Modularbuchsen obwohl der RJ45 in Wirklichkeit kein Modularstecker ist. Durch die einheitliche Norm kommen RJ45 Steckverbinder und RJ45 Stecker weltweit zum Einsatz. Sie werden normalerweise zusammen mit Kabeln mit verdrillten Adern, den sogenannten Twisted Pairs verwendet. Die RJ45 Steckverbinder existieren bereits seit dem Jahr 1970, wo sie in Amerika eingeführt und standardisiert wurden.

Die Funktion von RJ45 Steckern

Der RJ45 Steckverbinder ist eine Datenleitung, die mit elektrischem Widerstand punktet und zur sicheren Kodierung dient. Meist handelt es sich um einen 8-poligen, vollbestückten sogenannten Modular-Stecker. Häufig werden diese auch als ISDN Stecker oder als Ethernet Stecker bezeichnet. RJ45 Steckverbinder und Stecker wurden speziell für die sichere Übertragung von Daten in Netzwerken entwickelt. Seit dem Jahre 1970 sind diese Stecker natürlich einer permanenten Weiterentwicklung unterlaufen. Beim RJ45 Steckverbinder handelt es sich um einen sogenannten Präzessions-Stecker, der für einen Frequenzbereiche bis zu 250 MHz ausgerichtet ist und mit einigen Einschränkungen auch bis 600 MHz eingesetzt werden kann.

Die Bestandteile eines RJ45 Steckers

Diese modularen Steckverbindungen sind Bestandteile des universellen Verkabelungs-Systems und wurden von ISO/ IEC JTC1/SC25/WG3 als Standard ISO/IEC 11801 definiert und zertifiziert. Der RJ 45 ist der Datenstecker mit der höchsten Verbreitung und wird im Anschlussbereich der Endgeräte verwendet. Er kommt jedoch auch in den Verteil-Feldern zur Auflegung und zur Verteilung der Etagenverkabelung zum Einsatz. Auch wird er in der Tk-Anschluss Dose und am Anschlusskabel verwendet. Es handelt sich um ein achtpoliges Miniaturstecksystem, welches mit geschirmten und ungeschirmten symmetrischen Kupferkabeln verbunden ist. Der RJ45 ist ein sogenannter 8P8C-Steckverbinder. 8 Positionen werden hier mit 8 Kontakten belegt. Gegen Korrosion und mechanische Beanspruchung sind die Stecker mit dünn mit Gold beschichtet. Zwischen den Führungsschienen befinden sich die Kontaktanschlüsse. Beim hiesigen Kabelanschluss spricht man von der sogenannten Schneidklemmtechnik. Der RJ45 verfügt auf der entgegengesetzten Seite der Kontaktseite über eine Schnappverriegelung. Durch das Drücken der Lasche kann der Stecker bequem auch wieder gezogen und entfernt werden.

Die Anwendungsbereiche der RJ45 Stecker

Die RJ45 Stecker werden in sämtlichen Bereichen von Telekommunikation verwendet und jedem, der sich schon etwas genauer mit einem PC beschäftigt hat, ist dieser Stecker ein Begriff. Sie werden jedoch auch häufig für industrielle Applikationen verwendet. Hauptsächlich aber befindet sich dieser Steckverbinder am Ethernet Kabel und verbindet PC und Router mit dem Internet. Für unterschiedliche Anwendungsfelder gibt es diese Stecker in individuellen Ausführungen. Um für eine verlässliche Abdichtung gegen Wasser zu sorgen werden Stecker zum Beispiel mit einem ODVA-Renkverschluss ausgestattet oder in der günstigeren Variante mit einer Gummikappe versehen. Immer häufiger werden diese Stecker auch mit speziellen Panzergehäusen ausgestattet, damit diese auch in einer rauen Umgebung verwendet werden können.