Thermal Management und Gehäuse

Finden Sie hier alle notwendigen Produkte für das thermische Management, vom Heizgerät, über die Kühlung bis hin zur Montage entsprechender Komponenten.

Hier weiterlesen
1 von 36
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
LED 025 - LED-Leuchte 02540000 LED 025 - LED-Leuchte AC 100-240 V. 50-60 Hz. mit Schalter. Magnetbefestigung
SC-3379-02540.0-00
02540000
AC 100-240 V. 50-60 Hz. mit Schalter. Magnetbefestigung
VPE: 1 Stück
ab 37,18 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

ETF 012 - Elektronischer Hygrotherm 01230000 ETF 012 - Elektronischer Hygrotherm AC 100-240 V. 0 - +60 °C. 50-90 % rF
SC-3379-01230.0-00
01230000
AC 100-240 V. 0 - +60 °C. 50-90 % rF
VPE: 1 Stück
ab 68,35 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

MFR 012 - Mechanischer Hygrostat 01220000 MFR 012 - Mechanischer Hygrostat 35-95% rF
SC-3379-01220.0-00
01220000
35-95% rF
VPE: 1 Stück
46,69 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

CS 028 - kleines Halbleiter-Heizgebläse 02810000 CS 028 - kleines Halbleiter-Heizgebläse AC 230V 250W mit Clipbefestigung
SC-3379-02810.0-00
02810000
AC 230V 250W mit Clipbefestigung
VPE: 1 Stück
ab 51,15 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

HG 140 | 15 - 150 W - Halbleiter-Heizgerät 14008000 HG 140 | 15 - 150 W - Halbleiter-Heizgerät AC/DC 120-240 V. 15 W
SC-3379-14008.0-00
14008000
AC/DC 120-240 V. 15 W
VPE: 1 Stück
ab 21,40 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

CR 030 | 950 W - Kompaktes Hochleistungs-Heizgebläse 03051000 CR 030 | 950 W - Kompaktes... AC 230 V. 950 W. 0 bis 60 °C. Bodenmontage
SC-3379-03051.0-00
03051000
AC 230 V. 950 W. 0 bis 60 °C. Bodenmontage
VPE: 1 Stück
ab 121,46 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

ZR 011 - Zwillings-Thermostat 01172000 ZR 011 - Zwillings-Thermostat Öffner und Schließer 0 - +60 °C
SC-3379-01172.0-00
01172000
Öffner und Schließer 0 - +60 °C
VPE: 1 Stück
ab 17,81 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

STO 011 - Klein-Thermostat 01115000 STO 011 - Klein-Thermostat Öffner 0 - +60 °C
SC-3379-01115.0-00
01115000
Öffner 0 - +60 °C
VPE: 1 Stück
9,54 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

CS 060 | 50 - 150 W - Halbleiter-Heizgerät ohne Thermostat 06000000 CS 060 | 50 - 150 W - Halbleiter-Heizgerät ohne... AC/DC 120-240 V. 50 W
SC-3379-06000.0-00
06000000
AC/DC 120-240 V. 50 W
VPE: 1 Stück
ab 26,17 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

ETR 011 - Elektronischer Thermostat 01131000 ETR 011 - Elektronischer Thermostat Wechsler AC 230 V -20 - +60 °C
SC-3379-01131.0-00
01131000
Wechsler AC 230 V -20 - +60 °C
VPE: 1 Stück
30,24 € *

Produktionszeit ca. 5 Werktage

HVL 031 - Platzsparendes Heizgebläse mit Lüfter 03115000 HVL 031 - Platzsparendes Heizgebläse mit Lüfter AC 230 V. 100 W
SC-3379-03115.0-00
03115000
AC 230 V. 100 W
VPE: 1 Stück
ab 74,06 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

FPI 018 - Filterlüfter Plus | bis 23 m³/h (Größe 1: 92x92 mm) 01870030 FPI 018 - Filterlüfter Plus | bis 23 m³/h... Filterlüfter Plus | bis 23 m³/h (92 x 92 mm)
SC-3379-01870.0-30
01870030
Filterlüfter Plus | bis 23 m³/h (92 x 92 mm)
VPE: 1 Stück
32,13 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

EFR 012 - Elektronischer Hygrostat 01245000 EFR 012 - Elektronischer Hygrostat AC 230 V. 40-90% rF
SC-3379-01245.0-00
01245000
AC 230 V. 40-90% rF
VPE: 1 Stück
ab 28,85 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

FPI 018 - Filterlüfter Plus | bis 332 m³/h (Größe 4: 223 x 223 mm) 01873030 FPI 018 - Filterlüfter Plus | bis 332 m³/h... SC-3379-01873.0-30
01873030
VPE: 1 Stück
ab 79,42 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

CSK 060 | 10 W, 20 W - Klein-Halbleiter-Heizgerät 06040000 CSK 060 | 10 W, 20 W - Klein-Halbleiter-Heizgerät AC/DC 120-240 V. 10 W
SC-3379-06040.0-00
06040000
AC/DC 120-240 V. 10 W
VPE: 1 Stück
ab 14,32 € *

Produktionszeit ca. 5 Werktage

FPI 018 - Filterlüfter Plus | bis 62 m³/h (Größe 2: 124 x 124 mm) 01871030 FPI 018 - Filterlüfter Plus | bis 62 m³/h... SC-3379-01871.0-30
01871030
VPE: 1 Stück
32,72 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

FPO 018 - Filterlüfter Plus | bis 581 m³/h (Größe 4: 223 x 223 mm) 01883000 FPO 018 - Filterlüfter Plus | bis 581 m³/h... SC-3379-01883.0-00
01883000
VPE: 1 Stück
ab 85,70 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

FPI 018 - Filterlüfter Plus | bis 204 m³/h (Größe 3: 176 x 176 mm) 01872030 FPI 018 - Filterlüfter Plus | bis 204 m³/h... SC-3379-01872.0-30
01872030
VPE: 1 Stück
ab 60,10 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

FTO 011 - Fix-Thermostat 01160000 FTO 011 - Fix-Thermostat Öffner 15 °C/59 °F (5 °C/41 °F)
SC-3379-01160.0-00
01160000
Öffner 15 °C/59 °F (5 °C/41 °F)
VPE: 1 Stück
6,39 € *

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

HVI 030 - Platzsparendes Heizgebläse mit Lüfter 03084001 HVI 030 - Platzsparendes Heizgebläse mit Lüfter AC 230 V. 500 W
SC-3379-03084.0-01
03084001
AC 230 V. 500 W
VPE: 1 Stück
ab 107,96 € *

Produktionszeit ca. 5 Werktage

1 von 36

Schaltschrank-Klimageräte und Gehäuse

Schaltschränke müssen gekühlt und Verbindungsleitungen dürfen eine Mindesttemperatur nicht unterschreiten. Industrielle Anwendungen sind vielfältig und je nach Einsatzart und Einsatzort müssen thermische Systeme die Automation am Laufen halten.

Klimageräte in der Automatisierungsindustrie

Bei Anwendungen unter extremen Klimabedingungen ist eine Verhinderung von schädlicher Kondensatbildung entscheidend. Typische Anwendungsgebiete sind Outdoor-Anlagen, in der Wüste oder bei extremer Kälte, auch in der Verkehrs- und Energietechnik oder in Kläranlagen kommen Klimageräte zum Einsatz. Auf Best4Automation finden Sie eine große Auswahl an Heizgeräten und Kühlaggregaten für die Schaltschranktechnik und die Temperaturregulerung im Außenbereich. Für die Raumklimaregulierung ist die Abführung von Wärme und Hitze ein Filterlüfter die erste Wahl, welche bis zu 727m³ Luft in der Stunde umwälzen können. Kugelgelagerte Axiallüfter mit einer Luftleistung von bis zu 160 m³/h können die Oberflächentemperatur auf bis zu +80 °C aufheizen.

Schaltschrank Belüftungen

Durch die Temperierung von Schränken und Gehäusen mit einem Heizgebläse soll die Bildung von Kondensat oder Frost verhindert werden. Für eine dauerhafte Betriebssicherheit von elektrischen und elektronischen Bauteilen. Thermostate mit einem Temperatursensor sollen zudem die Wartung, Kontrolle und Regulierung vereinfachen, welche mitunter frei im Schaltschrank platziert werden können oder fest am Gehäuse montiert sind. Hochleistungsheizgebläse und hitzebeständige Filteranlagen sind für Betriebsspannungen mit Wechselstrom und Gleichstrom verfügbar. Zusätzliche Beleuchtungen im Schaltschrank, wahlweise mit Bewegungsmelder ersetzen einen Türkontaktschalter und sollen die Ausleichtung und Wartung der elektronischen Bauteile vereinfachen.

Richtig Heizen und Kühlen in der Industrie

Wärme und Kälte können die Wirtschaftlichkeit von Industrieanlagen erheblich beeinflussen. Maschinen und insbesondere Mitarbeiter können ihre Leistungsbereitschaft unter konstanten Klimabedingungen am besten abrufen. Ebenfalls bei dem Thema Arbeitssicherheit ist der Einsatz von Klimaregulatoren ein Faktor. Kondensat und Schweiß kann die Produktion verlangsamen oder im schlimmsten Falle kontaminieren. Ein leistungsstarkes Heiz- oder Kühlsystem kann automatisch die geforderten Raumbedingungen herstellen und die Produktionsräume mit ausreichend Frischluft versorgen.

Elektroautos, Ladestationen und Batterien: Kälte ist ein Faktor

Die Zukunft ist elektrisch - Fahrzeughersteller haben diese Entwicklung erkannt und statten deren Flotten für einen Batteriebetrieb aus. Die Funktionalität und Leistungsfähigkeit von Batteriezellen und elektrischen Stroms ist erheblich von der Umgebungstemperatur abhängig. Insbesondere kalte Umweltbedingungen können die Aufladezeit von Batterien erheblich verlängern. Muss der Fahrzeuginnenraum zudem stärker beheizt werden, verkürzt sich zudem die Reichweite von Elektrofahrzeuges erheblich. Bei der Herstellung der Fahrzeuge und bei der Installation von Ladestationen ist der Einsatz effizienter Kühl- und Heizsysteme ein entscheidender Faktor zur wirtschaftlichen Betriebsamkeit.

Schaltschrank-Klimageräte und Gehäuse

Schaltschränke müssen gekühlt und Verbindungsleitungen dürfen eine Mindesttemperatur nicht unterschreiten. Industrielle Anwendungen sind vielfältig und je nach Einsatzart und Einsatzort müssen thermische Systeme die Automation am Laufen halten.

Klimageräte in der Automatisierungsindustrie

Bei Anwendungen unter extremen Klimabedingungen ist eine Verhinderung von schädlicher Kondensatbildung entscheidend. Typische Anwendungsgebiete sind Outdoor-Anlagen, in der Wüste oder bei extremer Kälte, auch in der Verkehrs- und Energietechnik oder in Kläranlagen kommen Klimageräte zum Einsatz. Auf Best4Automation finden Sie eine große Auswahl an Heizgeräten und Kühlaggregaten für die Schaltschranktechnik und die Temperaturregulerung im Außenbereich. Für die Raumklimaregulierung ist die Abführung von Wärme und Hitze ein Filterlüfter die erste Wahl, welche bis zu 727m³ Luft in der Stunde umwälzen können. Kugelgelagerte Axiallüfter mit einer Luftleistung von bis zu 160 m³/h können die Oberflächentemperatur auf bis zu +80 °C aufheizen.

Schaltschrank Belüftungen

Durch die Temperierung von Schränken und Gehäusen mit einem Heizgebläse soll die Bildung von Kondensat oder Frost verhindert werden. Für eine dauerhafte Betriebssicherheit von elektrischen und elektronischen Bauteilen. Thermostate mit einem Temperatursensor sollen zudem die Wartung, Kontrolle und Regulierung vereinfachen, welche mitunter frei im Schaltschrank platziert werden können oder fest am Gehäuse montiert sind. Hochleistungsheizgebläse und hitzebeständige Filteranlagen sind für Betriebsspannungen mit Wechselstrom und Gleichstrom verfügbar. Zusätzliche Beleuchtungen im Schaltschrank, wahlweise mit Bewegungsmelder ersetzen einen Türkontaktschalter und sollen die Ausleichtung und Wartung der elektronischen Bauteile vereinfachen.

Richtig Heizen und Kühlen in der Industrie

Wärme und Kälte können die Wirtschaftlichkeit von Industrieanlagen erheblich beeinflussen. Maschinen und insbesondere Mitarbeiter können ihre Leistungsbereitschaft unter konstanten Klimabedingungen am besten abrufen. Ebenfalls bei dem Thema Arbeitssicherheit ist der Einsatz von Klimaregulatoren ein Faktor. Kondensat und Schweiß kann die Produktion verlangsamen oder im schlimmsten Falle kontaminieren. Ein leistungsstarkes Heiz- oder Kühlsystem kann automatisch die geforderten Raumbedingungen herstellen und die Produktionsräume mit ausreichend Frischluft versorgen.

Elektroautos, Ladestationen und Batterien: Kälte ist ein Faktor

Die Zukunft ist elektrisch - Fahrzeughersteller haben diese Entwicklung erkannt und statten deren Flotten für einen Batteriebetrieb aus. Die Funktionalität und Leistungsfähigkeit von Batteriezellen und elektrischen Stroms ist erheblich von der Umgebungstemperatur abhängig. Insbesondere kalte Umweltbedingungen können die Aufladezeit von Batterien erheblich verlängern. Muss der Fahrzeuginnenraum zudem stärker beheizt werden, verkürzt sich zudem die Reichweite von Elektrofahrzeuges erheblich. Bei der Herstellung der Fahrzeuge und bei der Installation von Ladestationen ist der Einsatz effizienter Kühl- und Heizsysteme ein entscheidender Faktor zur wirtschaftlichen Betriebsamkeit.