Gigantische Auswahl an Serviceschnittstellen für Ihren Schaltschrank, um den Service zu erleichern und Sicherheitsvorschriften bei elektrischen Anlagen ganz einfach einzuhalten.
Netzgeräte der Baureihe Eco-Rail-2 bieten Unternehmen im Maschinen- und Schaltschrankbau die Möglichkeit, ihre Verbraucher flexibel und wirtschaftlich mit Energie zu versorgen.

PROFINET Switche von Murrelektronik

PROFINET Switche von Murrelektronik in IP20 oder IP67. Maschinen und Anlagen werden immer enger miteinander vernetzt. Ethernet-basierte Automatisierungslösungen gewinnen dabei an Bedeutung. Ein Topthema ist die Umstellung von PROFIBUS auf PROFINET, da sich mit Switchen flexible Sternstrukturen realisieren lassen.

MIRO SAFE+ Vielseitig einsetzbare Sicherheitsrelais

Die MIRO SAFE+ Sicherheitsrelais von Murrelektronik sind die richtige Lösung, um hohe sicherheitstechnische Standards bis hin zu Performance Level e (PLe) nach EN 13849-1 zu erreichen.

MVK Metall und Impact67 mit M12-Powersteckverbinder

Die leistungsstarken Feldbusmodule MVK Metall und Impact67 von Murrelektronik gibt es nun auch mit M12-Powersteckverbinder (L-codiert). Das bringt eine ganze Reihe von Vort

Emparro ACCUcontrol

An das USV-Modul Emparro ACCUcontrol von Murrelektronik werden externe Bleiakkus mit einer Kapazität von bis zu 40 Ah angeschlossen, das ermöglicht lange Überbrückungszeiten.

Perfekte Hafenlogistik mit Emparro HD

In einem großen Hafen gibt es keine Pausen. Rund um die Uhr werden Containerschiffe beladen und nach ihrer Fahrt über das Meer wieder entladen. Diese Zentren der Logistik stehen im Wettstreit zueinander und messen sich anhand von Kennzahlen wie der Umschlagsleistung.
Ein Grundbedürfnis eines Unternehmens ist, dass Maschinen und Anlagen gut ausgelastet sind und produktiv arbeiten. Schließlich können Leerlauf- und Stillstandzeiten von Produktionsmitteln nicht zum wirtschaftlichen Erfolg beitragen. So versuchen Produktionsplaner, Ausfallzeiten auf ein Minimum zu reduzieren. Um gegebenenfalls schnell eingreifen zu können, ist es wichtig, Prozesszustände eindeutig zu signalisieren.
Für die Wirtschaftlichkeit von Maschinen und Anlagen ist es ein maßgeblicher Faktor, die Leistungsfähigkeit von Komponenten bestmöglich in Form einer maximalen Betriebsdauer zu nutzen. Murrelektronik legt bei seinen Stromversorgungskomponenten deshalb großen Wert darauf, dass diese zum optimalen Zeitpunkt ausgetauscht werden, „so spät wie möglich, aber so früh wie nötig.“
Die schweren Steckverbinder aus der Baureihe Modlink Heavy von Murrelektronik gewährleisten auch im rauesten industriellen Umfeld die sichere Übertragung von Signalen, Energie, Daten und Pneumatik.
Die elektronische SIcherung für Ihre Maschine oder Anlage. Jetzt noch flexibler.

Emparro67 Hybrid - dezentraler Stromversorgung inclusive Mico

Das innovative Schaltnetzgerät Emparro67 Hybrid ist ein Multitalent mit vielfältigen Stärken: Es verlagert nicht nur die Stromversorgung aus dem Schaltschrank ins industrielle Feld, mit zwei integrierte Kanälen zur 24-VDC-Lastkreisüberwachnung überwacht es zusätzlich die Ströme und sorgt damit für hohe Betriebssicherheit. Eine IO-Link-Schnittstelle ermöglicht eine umfangreiche und transparente Kommunikation.

Das neue Emparro® 3~ für AS-Interface-Anwendungen

Die 3-phasigen Emparro®-Schaltnetzteile von Murrelektronik sind praxiserprobte Bausteine für erstklassige Stromversorgungssysteme. Sie sind bemerkenswert zuverlässig, außergewöhnlich leistungsstark und besonders kompakt. Die neueste Variante von Emparro® ist für den Einsatz in AS-Interface-Applikationen mit einer Betriebsspannung von 30,5 V ausgerichtet.

Maschinenleuchten IP69K mit M12 Anschluss

Die Maschinenleuchten der Baureihe Modlight Illumix von Murrelektronik sorgen für die optimale Ausleuchtung von Maschinen und Anlagen mit wartungsfreier und langlebiger LED-Technologie in Tageslichtqualität.

Best Practice: Cube67 im Einsatz bei sortimat Handling Systems

Ein maßgeschneidertes Installationskonzept Wenig Platz im Schaltschrank und in der Maschine, der Wunsch nach kurzen Installationszeiten und das Ziel, die Anlagenverfügbarkeit zu maximieren – das sind die ambitionierten Rahmenbedingungen für die Elektrokonstrukteure von sortimat Handling Systems in St. Georgen. Mit dem modular aufgebauten Cube-System von Murrelektronik haben sie das passende Installationskonzept für ihre Handlingmaschinen gefunden: es ist sehr flexibel und lässt sich damit auf alle konkreten Anforderungen „maßschneidern“.

Kunterbunte Leuchteffekte

Die NOT-HALT- und RESET-Taster von Murrelektronik werden über vorkonfektionierte M12-Standardleitungen in elektronische Installationen integriert. Das ist eine zeitsparende Lösung, die die Gefahr von Verdrahtungsfehlern ausschließt. Durch „Plug & Play“ sind die Befehlsgeräte umgehend in Maschinen und Anlagen integriert.

Kleines Bauteil, großer Nutzen

Die Frontplattenschnittstellen Modlink MSDD von Murrelektronik ermöglichen Anlagenbetreuern einen unkomplizierten und sicheren Zugang zur Steuerung, ohne dabei die Schaltschranktür öffnen zu müssen. Viele länderspezifische Steckdosen und Datensteckverbinder sorgen für hohe Flexibilität, umfangreiche Zulassungen ermöglichen einen weltweiten Einsatz.