Dehn + Söhne - innovative Lösungen zum Überspannungsschutz

1 von 334
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Dehn 860325 BA30X3.5V4AR25M Band 860325 Dehn 860325 BA30X3.5V4AR25M Band SC-4043-860325
860325
VPE: 1 laufender Meter
21,00 € *

lieferbar in: 2-5 Arbeitstagen***

Dehn 840008 RD8ALMGSIHHR148M Rd.-Draht 840008 Dehn 840008 RD8ALMGSIHHR148M Rd.-Draht SC-4043-840008
840008
VPE: 1 laufender Meter
1,24 € *

lieferbar in: 2-5 Arbeitstagen***

Dehn 625151 TE251500ZSTTZN Tiefenerder 625151 Dehn 625151 TE251500ZSTTZN Tiefenerder SC-4043-625151
625151
VPE: 1 Stück
38,29 € *

bestellbar // Liefertermin noch unbekannt

Dehn 952310 DGMTT275 Überspannungsabl. 952310 Dehn 952310 DGMTT275 Überspannungsabl. SC-4043-952310
952310
VPE: 1 Stück
181,55 € *

bestellbar // Liefertermin noch unbekannt

Dehn 941400 DSH TNS 255 Kombiableiter 941400 Dehn 941400 DSH TNS 255 Kombiableiter SC-4043-941400
941400
VPE: 1 Stück
438,43 € *

lieferbar in: 2-5 Arbeitstagen***

1 von 334

Die Firmengeschichte von Dehn + Söhne

Das Unternehmen wurde im Jahr 1910 gegründet und hat seinen Sitz in Nürnberg sowie eine Niederlassung in Neumarkt/Oberpfalz. Dort sind Entwicklung, Vertrieb, Verwaltung und Fertigung angesiedelt. An einem weiteren Standort in Mühlhausen sind Logistik, Lager und Fertigung untergebracht. Damals begann alles mit einem "Gewerbe zur Installation elektrischer Anlagen". Bereits 1918 erhielt der Gründer, Hans Dehn, ein erstes Patent in Sachen Blitzschutz. In den 1920er Jahren wurde mit der eigenen Herstellung von Erdungs- und Blitzschutzbauteilen begonnen. Inzwischen ist die Firma Dehn ä Söhne zu einem weltweit tätigen Unternehmen geworden, vertrieben wird der Blitzschutz von Dehn in mehr als siebzig Ländern . Dehn produziert Produkte im Bereich Überspannungsschutz, Blitzschutz sowie Arbeitsschutz. Zu den Kunden von Blitzschutz Dehn gehören Handwerk, Großhandel und Industrie. Das Portfolio wird ergänzt durch spezielle Schutzlösungen und Dienstleistungen, zahlreiche Vertriebsstützpunkte unterstützen den Verkauf des Portfolios.

Dehn + Söhne - Produkte für viele Einsatzbereiche

Qualität und innovative Lösungen stehen bei Dehn + Söhne schon immer im Vordergrund. Mit dem Portfolio an intelligenten Produkten wird für Sicherheit gesorgt, kostspielige Ausfälle von Anlagen bei Bahn, in der Kommunikationstechnik, bei den Energienetzen, in der Gasindustrie oder E-Mobility können verhindert werden. Schon heute werden Anlagen angeboten, die sich auch bei den wechselnden Ansprüchen in Sachen Energiequellen nutzen lassen.

Überspannungsschutz

In der Kategorie Überspannungsschutz werden mit der Produktlinie "Red/Line" Schutzgeräte für die Bereiche Energietechnik sowie mit der "Yellow/Line" Signal- und Schutzgeräte für die Datenübertragung, und Informationstechnik angeboten. Die angebotenen Ableiter erfüllen verschiedenen DIN-Normen und eignen sich für Wohngebäude mit oder ohne äußeren Blitzschutz.

Überspannungsableiter

Das Unternehmen legt Wert darauf, individuelle Lösungen anzubieten. Vom Basisteil über Blitzstrom- und Überspannungsableiter bis hin zum Kombiableiter - der Kunde profitiert von der umfangreichen Auswahl. Zum Portfolio bei Dehn gehören spezielle Gleichstrom-Geräte sowie weitere innovative Lösungen. Die neue ACI-Technologie bietet höchste Gerätesicherheit, die bereits heute hohe Anforderungen an die neue Energieversorgung erfüllen und für extremste Klimabedingungen geeignet sind.

Blitzschutz/Erdung

Die Produkte dienen dem Gebäudeschutz durch Blitzeinwirkung und schützen vor der Gefahr der Brandentwicklung. Dabei geht es darum, Personen, Anlagen und Gebäude vor der Zerstörung zu sichern. Weiterhin sorgen die Anlagen für die Reduzierung eloektromagnetischer Blitzfelder. Dabei werden unter anderem platzsparende Schutzanlagen sowie intelligente Lösungen für die Befestigung von Dachantennen angeboten.

Arbeitsschutz
In dieser Kategorie finden sich Sicherheitsgeräte für das Arbeiten in einer Anlage unter elektrischer Spannung. Dabei werden alle Sicherheitsregeln beachtet. Zum Portfolio gehören isolierende Schutzplatten, Spannungsprüfer, Phasenvergleicher und Störlicht geprüfte Schutzausrüstungen. Selbst bei modernsten Anlagen ist immer ein Risiko vorhanden, das mit dem Arbeitsschutz effektiv gemindert werden kann. Angeboten werden verschiedene Schutzsysteme, die je nach Zweck und Art der Schaltanlage zum Einsatz kommen.

Die Firmengeschichte von Dehn + Söhne

Das Unternehmen wurde im Jahr 1910 gegründet und hat seinen Sitz in Nürnberg sowie eine Niederlassung in Neumarkt/Oberpfalz. Dort sind Entwicklung, Vertrieb, Verwaltung und Fertigung angesiedelt. An einem weiteren Standort in Mühlhausen sind Logistik, Lager und Fertigung untergebracht. Damals begann alles mit einem "Gewerbe zur Installation elektrischer Anlagen". Bereits 1918 erhielt der Gründer, Hans Dehn, ein erstes Patent in Sachen Blitzschutz. In den 1920er Jahren wurde mit der eigenen Herstellung von Erdungs- und Blitzschutzbauteilen begonnen. Inzwischen ist die Firma Dehn ä Söhne zu einem weltweit tätigen Unternehmen geworden, vertrieben wird der Blitzschutz von Dehn in mehr als siebzig Ländern . Dehn produziert Produkte im Bereich Überspannungsschutz, Blitzschutz sowie Arbeitsschutz. Zu den Kunden von Blitzschutz Dehn gehören Handwerk, Großhandel und Industrie. Das Portfolio wird ergänzt durch spezielle Schutzlösungen und Dienstleistungen, zahlreiche Vertriebsstützpunkte unterstützen den Verkauf des Portfolios.

Dehn + Söhne - Produkte für viele Einsatzbereiche

Qualität und innovative Lösungen stehen bei Dehn + Söhne schon immer im Vordergrund. Mit dem Portfolio an intelligenten Produkten wird für Sicherheit gesorgt, kostspielige Ausfälle von Anlagen bei Bahn, in der Kommunikationstechnik, bei den Energienetzen, in der Gasindustrie oder E-Mobility können verhindert werden. Schon heute werden Anlagen angeboten, die sich auch bei den wechselnden Ansprüchen in Sachen Energiequellen nutzen lassen.

Überspannungsschutz

In der Kategorie Überspannungsschutz werden mit der Produktlinie "Red/Line" Schutzgeräte für die Bereiche Energietechnik sowie mit der "Yellow/Line" Signal- und Schutzgeräte für die Datenübertragung, und Informationstechnik angeboten. Die angebotenen Ableiter erfüllen verschiedenen DIN-Normen und eignen sich für Wohngebäude mit oder ohne äußeren Blitzschutz.

Überspannungsableiter

Das Unternehmen legt Wert darauf, individuelle Lösungen anzubieten. Vom Basisteil über Blitzstrom- und Überspannungsableiter bis hin zum Kombiableiter - der Kunde profitiert von der umfangreichen Auswahl. Zum Portfolio bei Dehn gehören spezielle Gleichstrom-Geräte sowie weitere innovative Lösungen. Die neue ACI-Technologie bietet höchste Gerätesicherheit, die bereits heute hohe Anforderungen an die neue Energieversorgung erfüllen und für extremste Klimabedingungen geeignet sind.

Blitzschutz/Erdung

Die Produkte dienen dem Gebäudeschutz durch Blitzeinwirkung und schützen vor der Gefahr der Brandentwicklung. Dabei geht es darum, Personen, Anlagen und Gebäude vor der Zerstörung zu sichern. Weiterhin sorgen die Anlagen für die Reduzierung eloektromagnetischer Blitzfelder. Dabei werden unter anderem platzsparende Schutzanlagen sowie intelligente Lösungen für die Befestigung von Dachantennen angeboten.

Arbeitsschutz
In dieser Kategorie finden sich Sicherheitsgeräte für das Arbeiten in einer Anlage unter elektrischer Spannung. Dabei werden alle Sicherheitsregeln beachtet. Zum Portfolio gehören isolierende Schutzplatten, Spannungsprüfer, Phasenvergleicher und Störlicht geprüfte Schutzausrüstungen. Selbst bei modernsten Anlagen ist immer ein Risiko vorhanden, das mit dem Arbeitsschutz effektiv gemindert werden kann. Angeboten werden verschiedene Schutzsysteme, die je nach Zweck und Art der Schaltanlage zum Einsatz kommen.