Hydraulikzylinder und Hydrospanner

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
HSA 32-20 7471 101300 HSA 32-20 Hydrospanner HSA 32-20
SC-5093-7471101300
7471 101300
Hydrospanner HSA 32-20
268,07 € *

typische Produktionszeit ca. 20 Werktage

HSA 40-25 7471 101400 HSA 40-25 Hydrospanner HSA 40-25
SC-5093-7471101400
7471 101400
Hydrospanner HSA 40-25
328,48 € *

typische Produktionszeit ca. 20 Werktage

HSE 12-5 7471 100200 HSE 12-5 Hydrospanner HSE 12-5
SC-5093-7471100200
7471 100200
Hydrospanner HSE 12-5
107,64 € *

typische Produktionszeit ca. 20 Werktage

HSE 24-20 7471 101200 HSE 24-20 Hydrospanner HSE 24-20
SC-5093-7471101200
7471 101200
Hydrospanner HSE 24-20
179,38 € *

typische Produktionszeit ca. 20 Werktage

HSE 16-12 7471 100600 HSE 16-12 Hydrospanner HSE 16-12
SC-5093-7471100600
7471 100600
Hydrospanner HSE 16-12
139,71 € *

typische Produktionszeit ca. 20 Werktage

HSE 16-8 7471 100500 HSE 16-8 Hydrospanner HSE 16-8
SC-5093-7471100500
7471 100500
Hydrospanner HSE 16-8
113,28 € *

typische Produktionszeit ca. 20 Werktage

HSE 24-15 7471 101100 HSE 24-15 Hydrospanner HSE 24-15
SC-5093-7471101100
7471 101100
Hydrospanner HSE 24-15
162,33 € *

typische Produktionszeit ca. 20 Werktage

HSE 12-2 7471 100100 HSE 12-2 SC-5093-7471100100
7471 100100
107,64 € *

typische Produktionszeit ca. 20 Werktage

HSE 24-20 -SK 7808 6800 207000 HSE 24-20 -SK 7808 SC-5093-6800207000
6800 207000
259,01 € *

typische Produktionszeit ca. 20 Werktage

HSE 16-3 7471 100400 HSE 16-3 SC-5093-7471100400
7471 100400
113,28 € *

typische Produktionszeit ca. 20 Werktage

HSE 20-4 7471 100700 HSE 20-4 SC-5093-7471100700
7471 100700
135,94 € *

typische Produktionszeit ca. 20 Werktage

HSE 20-15 7471 100900 HSE 20-15 SC-5093-7471100900
7471 100900
154,82 € *

typische Produktionszeit ca. 20 Werktage

HSE 24-5 7471 101000 HSE 24-5 SC-5093-7471101000
7471 101000
160,47 € *

typische Produktionszeit ca. 20 Werktage

HSE 20-20 7471 101600 HSE 20-20 SC-5093-7471101600
7471 101600
169,92 € *

typische Produktionszeit ca. 20 Werktage

HSE 20-10 7471 100800 HSE 20-10 SC-5093-7471100800
7471 100800
135,94 € *

typische Produktionszeit ca. 20 Werktage

HSE 12-8 7471 100300 HSE 12-8 SC-5093-7471100300
7471 100300
120,84 € *

typische Produktionszeit ca. 20 Werktage

Ein Hydraulikzylinder ist ein linearer Aktuator, der verwendet wird, um eine Last zu drücken oder zu ziehen. Ebenfalls kann ein Hydrospanner einer Bewegung unter Last mittels Flüssigkeitsdruck gezielt widerstehen. Der häufigste Typus, ein doppelt wirkender Hydraulikzylinder, können sowohl Drücken wie auch Ziehen. Ein Hochdruckfluid wird in die Ausfahrkammer gepumpt, übt Druck auf den Kolben aus, wodurch die Kolbenstange herausgefahren wird und die Zylinderlänge verändert. Für die Rückbewegung der Kolbenstange und die Länge der Baugruppe zu minimieren, wird das Hydrauliköl in die Rückzugskammer gepumpt und wirkt auf der anderen Seite des Kolbens.

Ein einfachwirkender Hydraulikzylinder, kann lediglich eine Hub Bewegung in eine Richtung vollziehen (Drücken). Vergleichbar mit einem doppelt wirkenden Zylinder wird auch hier die Hydraulikflüssigkeit in die Ausfuhrkammer gepumpt und drückt den Kolben hinaus. Um den hydraulischen Kolben wieder zurück, in seine ursprüngliche Position zu versetzen, ist eine äußere Kraft erforderlich.

Hydraulische Spannzylinder

Der Hydrospanner ist nicht nur Film- und Fernsehfans ein Begriff. In den Star Wars Filmen nutze man einen Hydrospanner für Reparaturen am Hyperraumantrieb. Im industriellen Gebrauch kommen hydraulische Spannzylinder hingegen vermehrt in Werkzeugmaschinen oder Spann- und Klemmsystemen zum Einsatz. In der Schwerindustrie oder im Vorrichtungsbau erleichtern Spannzylinder die Arbeit mit schweren Gerät. Sicherheit und Leistung stehen auf allen Industriestandorten weltweit an oberster Stelle.


Anwendungsgebiete Hydraulikzylinder

Immer effizienter wird der Einsatz eines Hydrospanners in Form eines Bolzenspannwerkzeuges. Kundenspezifische Spannvorrichtungen machen einen universellen Einsatz möglich. Einschraub- und Aufschraubzylinder erlauben Anwendungen auf kleinstem Einbauraum, mit einer sehr großen Kraftübertragung. Größter Vorteil ist die exakte Kraftübertragung im Vergleich mit einem herkömmlichen mechanisch-automatischen Spanngerät. Die gewünschten Drehzahlen für Bolzen und Schrauben können mit einem Hydrospanner effizient und sicher übertragen werden. Im Bau von immer größeren Geräten, Gebäuden und Bauwerken kommen vermehrt hydraulische Spanngeräte zum Einsatz, um die entsprechend gewachsenen Werkzeuge und Materialien bedienen zu können.

Ein Hydraulikzylinder ist ein linearer Aktuator, der verwendet wird, um eine Last zu drücken oder zu ziehen. Ebenfalls kann ein Hydrospanner einer Bewegung unter Last mittels Flüssigkeitsdruck gezielt widerstehen. Der häufigste Typus, ein doppelt wirkender Hydraulikzylinder, können sowohl Drücken wie auch Ziehen. Ein Hochdruckfluid wird in die Ausfahrkammer gepumpt, übt Druck auf den Kolben aus, wodurch die Kolbenstange herausgefahren wird und die Zylinderlänge verändert. Für die Rückbewegung der Kolbenstange und die Länge der Baugruppe zu minimieren, wird das Hydrauliköl in die Rückzugskammer gepumpt und wirkt auf der anderen Seite des Kolbens.

Ein einfachwirkender Hydraulikzylinder, kann lediglich eine Hub Bewegung in eine Richtung vollziehen (Drücken). Vergleichbar mit einem doppelt wirkenden Zylinder wird auch hier die Hydraulikflüssigkeit in die Ausfuhrkammer gepumpt und drückt den Kolben hinaus. Um den hydraulischen Kolben wieder zurück, in seine ursprüngliche Position zu versetzen, ist eine äußere Kraft erforderlich.

Hydraulische Spannzylinder

Der Hydrospanner ist nicht nur Film- und Fernsehfans ein Begriff. In den Star Wars Filmen nutze man einen Hydrospanner für Reparaturen am Hyperraumantrieb. Im industriellen Gebrauch kommen hydraulische Spannzylinder hingegen vermehrt in Werkzeugmaschinen oder Spann- und Klemmsystemen zum Einsatz. In der Schwerindustrie oder im Vorrichtungsbau erleichtern Spannzylinder die Arbeit mit schweren Gerät. Sicherheit und Leistung stehen auf allen Industriestandorten weltweit an oberster Stelle.


Anwendungsgebiete Hydraulikzylinder

Immer effizienter wird der Einsatz eines Hydrospanners in Form eines Bolzenspannwerkzeuges. Kundenspezifische Spannvorrichtungen machen einen universellen Einsatz möglich. Einschraub- und Aufschraubzylinder erlauben Anwendungen auf kleinstem Einbauraum, mit einer sehr großen Kraftübertragung. Größter Vorteil ist die exakte Kraftübertragung im Vergleich mit einem herkömmlichen mechanisch-automatischen Spanngerät. Die gewünschten Drehzahlen für Bolzen und Schrauben können mit einem Hydrospanner effizient und sicher übertragen werden. Im Bau von immer größeren Geräten, Gebäuden und Bauwerken kommen vermehrt hydraulische Spanngeräte zum Einsatz, um die entsprechend gewachsenen Werkzeuge und Materialien bedienen zu können.