Schnelle Verlegung im Außenbereich mit Outdoorleitungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gummischlauchleitung, harmonisierte Ausführung H07 RN-F SW 5G6 mm² Schwarz 37064 Gummischlauchleitung, harmonisierte Ausführung... H07 RN-F SW 5G6 qmm - 6 Adern|Kabeldurchmesser: 19,9|mit Schutzleiter|Farbe: schwarz
SC-5095-37064
37064
H07 RN-F SW 5G6 qmm - 6 Adern|Kabeldurchmesser: 19,9|mit Schutzleiter|Farbe: schwarz
VPE: 1 laufender Meter
ab 5,11 € *
ggf. zzgl. 20,00 € Schnittkosten

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

H07RN F 3G1,5 Gummischlauchleitung, harmonisierte Ausführung H07 RN-F SW 3G1,5 mm² Schwarz 37028 H07RN F 3G1,5 Gummischlauchleitung,... H07 RN-F SW 3G1,5 qmm - 3 Adern|Kabeldurchmesser: 10,6|mit Schutzleiter|Farbe: schwarz
SC-5095-37028
37028
H07 RN-F SW 3G1,5 qmm - 3 Adern|Kabeldurchmesser: 10,6|mit Schutzleiter|Farbe: schwarz
VPE: 1 laufender Meter
ab 1,17 € *
ggf. zzgl. 20,00 € Schnittkosten

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage***

Outdoorleitungen dienen zur temporären oder permanenten Verdrahten von Baugruppen unter freiem Himmel. Sie dienen primär zur Stromversorgung im Niedrigvoltbereich. Ihre hervorstechendste technische Eigenschaft ist die leistungsstarke Ummantelung, die auch anspruchsvollen Bedingungen trotzen kann.

Technische Eigenschaften der Outdoorleitungen

Die Outdoorleitungen speziell für die Verlegung im Außenbereich ausgelegt. Sie können direkt auf dem Erdboden verlegt oder an Masten oder Bäumen gehängt werden. Wichtig bei der Verlegung ist lediglich, dass die Ummantelung nicht beschädigt wird. Hierfür sollten nur zulässige Aufhängematerialien verwendet werden. Die UV-beständige Ummantelung versprödet auch bei permanenter Bestrahlung mit Sonnenlicht nicht. Outdoorleitungen eignen sich auch für eine permanente Verdrahtung. In diesem Fall sollten sie aber trotz ihrer Abschirmung zusätzlich in einem Kabelkanal oder zumindest einem Sandbett verlegt werden. Doch auch bei einer geschützten Verlegung sorgt Ummantelung des Kabels für ein zusätzliches Plus an Restsicherheit. Die technischen Eigneschaften der Outdoorleitungen sind:

  • Maximale Nennspannung bis 750 Volt
  • UV-beständige Ummantelung
  • Biegsam und Dauerelastisch
  • Temperaturbereich von -25° C - +60° C
  • UV-beständige Ummantelung
  • Achtung: Outdoorkabel haben keinen Schirm!

Outdoorkabel von HELUKABEL

HELUKABEL ist ein deutscher Hersteller von stromführenden Leitungen. Eine normgerechte Ausführung der Produkte gibt die notwendige technische und rechtliche Sicherheit. Die dreiadrige Standard-Ausführung ist mit Schutzleiter. Dies ist erkennbar an dem "G" auf der Ummantelung (z.B. GN-GE). Ausführungen ohne Schutzleiter sind mit "X" gekennzeichnet. Die Outdoorleitungen eignen sich bei mittelschweren mechanischen Belastungen. Sie sind besonders für feuchte und nasse Räume oder zum Verlegen in Freien konzipiert. Die Unempfindlichkeit gegenüber Feuchtigkeit und mechanischer Beanspruchung machen die Outdoorleitungen vor allem für landwirtschaftliche Anwendungen zum Verdrahtungsmittel der Wahl. Typische Anwendungen von Outdoorleitungen sind:

  • Dezentrale Versorgung von Arbeitsmaschinen
  • Flexible Bereitstellung einer Stromversorgung von elektrischen Handwerkzeugen
  • Anbringung von leistungsstarken Leuchtmitteln unter freiem Himmel
  • Betrieb von hochohmigen Geräten wie elektrische Heizungen, Kochplatten u.ä..

Im Innenbereich können sie auch permanent Aufputz verlegt werden. Sie eignen sich damit auch für die Stromversorgung von provisorischen Unterkünften. Empfohlen ist jedoch stets eine Verlegung Unterputz oder in geeigneten Kabelkanälen. Damit werden Vandalismusschäden weitestgehend ausgeschlossen.

Outdoorleitungen kaufen bei Best4Automation

Best4Automation bietet Ihnen HELUKABEL in einer großen Auswahl für jeden Anwendungsfall. Die geprüfte Qualität des Herstellers ist schon seit vielen Jahren weltweit erfolgreich im Einsatz. Nutzen Sie unser Konfigurationstool, um die für Ihre Anwendungen optimalen Kabel zu ermitteln. Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne. Wir finden auch für Sie die optimale Verdrahtungslösung.

Outdoorleitungen dienen zur temporären oder permanenten Verdrahten von Baugruppen unter freiem Himmel. Sie dienen primär zur Stromversorgung im Niedrigvoltbereich. Ihre hervorstechendste technische Eigenschaft ist die leistungsstarke Ummantelung, die auch anspruchsvollen Bedingungen trotzen kann.

Technische Eigenschaften der Outdoorleitungen

Die Outdoorleitungen speziell für die Verlegung im Außenbereich ausgelegt. Sie können direkt auf dem Erdboden verlegt oder an Masten oder Bäumen gehängt werden. Wichtig bei der Verlegung ist lediglich, dass die Ummantelung nicht beschädigt wird. Hierfür sollten nur zulässige Aufhängematerialien verwendet werden. Die UV-beständige Ummantelung versprödet auch bei permanenter Bestrahlung mit Sonnenlicht nicht. Outdoorleitungen eignen sich auch für eine permanente Verdrahtung. In diesem Fall sollten sie aber trotz ihrer Abschirmung zusätzlich in einem Kabelkanal oder zumindest einem Sandbett verlegt werden. Doch auch bei einer geschützten Verlegung sorgt Ummantelung des Kabels für ein zusätzliches Plus an Restsicherheit. Die technischen Eigneschaften der Outdoorleitungen sind:

  • Maximale Nennspannung bis 750 Volt
  • UV-beständige Ummantelung
  • Biegsam und Dauerelastisch
  • Temperaturbereich von -25° C - +60° C
  • UV-beständige Ummantelung
  • Achtung: Outdoorkabel haben keinen Schirm!

Outdoorkabel von HELUKABEL

HELUKABEL ist ein deutscher Hersteller von stromführenden Leitungen. Eine normgerechte Ausführung der Produkte gibt die notwendige technische und rechtliche Sicherheit. Die dreiadrige Standard-Ausführung ist mit Schutzleiter. Dies ist erkennbar an dem "G" auf der Ummantelung (z.B. GN-GE). Ausführungen ohne Schutzleiter sind mit "X" gekennzeichnet. Die Outdoorleitungen eignen sich bei mittelschweren mechanischen Belastungen. Sie sind besonders für feuchte und nasse Räume oder zum Verlegen in Freien konzipiert. Die Unempfindlichkeit gegenüber Feuchtigkeit und mechanischer Beanspruchung machen die Outdoorleitungen vor allem für landwirtschaftliche Anwendungen zum Verdrahtungsmittel der Wahl. Typische Anwendungen von Outdoorleitungen sind:

  • Dezentrale Versorgung von Arbeitsmaschinen
  • Flexible Bereitstellung einer Stromversorgung von elektrischen Handwerkzeugen
  • Anbringung von leistungsstarken Leuchtmitteln unter freiem Himmel
  • Betrieb von hochohmigen Geräten wie elektrische Heizungen, Kochplatten u.ä..

Im Innenbereich können sie auch permanent Aufputz verlegt werden. Sie eignen sich damit auch für die Stromversorgung von provisorischen Unterkünften. Empfohlen ist jedoch stets eine Verlegung Unterputz oder in geeigneten Kabelkanälen. Damit werden Vandalismusschäden weitestgehend ausgeschlossen.

Outdoorleitungen kaufen bei Best4Automation

Best4Automation bietet Ihnen HELUKABEL in einer großen Auswahl für jeden Anwendungsfall. Die geprüfte Qualität des Herstellers ist schon seit vielen Jahren weltweit erfolgreich im Einsatz. Nutzen Sie unser Konfigurationstool, um die für Ihre Anwendungen optimalen Kabel zu ermitteln. Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne. Wir finden auch für Sie die optimale Verdrahtungslösung.