Anschlusstechnik von Murrelektronik

1 von 3639
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
M12 Bu. ger. selbstanschl. Schraubklemme 7000-12941-0000000 M12 Bu. ger. selbstanschl. Schraubklemme 4-pol. max.0,75mm², fuer Kabeldurchmesser 6-8mm
SC-2423-7000-12941-0000000
7000-12941-0000000
4-pol. max.0,75mm², fuer Kabeldurchmesser 6-8mm
ab 10,15 € *

bestellbar // Liefertermin noch unbekannt

M8 St. 0° snap-in / M8 Bu. 0° snap-in 7000-88121-6300500 M8 St. 0° snap-in / M8 Bu. 0° snap-in PUR 3x0.25 sw UL/CSA+schleppk. 5m
SC-2423-7000-88121-6300500
7000-88121-6300500
PUR 3x0.25 sw UL/CSA+schleppk. 5m
ab 17,71 € *

bestellbar // Liefertermin noch unbekannt

M12 Bu. ger. mit freiem Leitungsende 7000-12241-6150030 M12 Bu. ger. mit freiem Leitungsende PVC-JB 5x0,34 schwarz UL, CSA 0,3m
SC-2423-7000-12241-6150030
7000-12241-6150030
PVC-JB 5x0,34 schwarz UL, CSA 0,3m
ab 7,29 € *

bestellbar // Liefertermin noch unbekannt

M8 Montageschlüssel SW 10 7000-99090-0000000 M8 Montageschlüssel SW 10 SC-2423-7000-99090-0000000
7000-99090-0000000
ab 29,01 € *

lieferbar in: 2-5 Arbeitstagen***

M8 Bu. 90° freies Ltg.-ende LED 7000-08121-2101000 M8 Bu. 90° freies Ltg.-ende LED PVC 3x0.25 gr UL/CSA 10m
SC-2423-7000-08121-2101000
7000-08121-2101000
PVC 3x0.25 gr UL/CSA 10m
ab 12,14 € *

lieferbar in: 2-5 Arbeitstagen***

M8 Bu. 0° freies Ltg.-ende 7000-08041-6300500 M8 Bu. 0° freies Ltg.-ende PUR 3x0.25 sw UL/CSA+schleppk. 5m
SC-2423-7000-08041-6300500
7000-08041-6300500
PUR 3x0.25 sw UL/CSA+schleppk. 5m
ab 9,45 € *

lieferbar in: 2-5 Arbeitstagen***

1 von 3639

Zur Anschlusstechnik gehören Steckerverbindungen, Verbindungsleitungen, Ventilstecker, Y-Verteiler, Kabel und Kabelschutz, T-Stücke, diverse Adapter und das entsprechende Zubehör. Die Industrierevolution 4.0 mit ihrer komplexen Vernetzung stellt völlig neue Herausforderungen an eine moderne Anschlusstechnik. In zunehmendem Maße müssen die Produkte internationalen und nationalen Standards entsprechen.

Wofür werden die Produkte in Maschinen und Anlagen verwendet?

Anschlusstechnik wird benötigt, um Maschinen und Anlagen in der Industrie oder in der modernen Landwirtschaft mit der Stromversorgung der Motoren, der Versorgung mit Betriebsmitteln und Hilfsstoffen, der Messtechnik oder mit dem Ethernet zu verbinden.

Nach welchen Kriterien wählt man die Anschlusstechnik aus?

Die einzelnen Komponenten müssen vor allem der für die jeweilige Anwendung in der Industrie geforderten Schutzart und Schutzklasse entsprechen. Je nachdem ob die Kabel, Schaltgeräte, Industrieroboter, Maschinen, empfindliche Messtechnik, Computertechnik oder was auch immer gegen Staub, Keime, Sporen, Chemikalien, Spritzwasser, Hochdruckstrahl oder Überflutung geschützt werden muss, erhöhen sich auch die geforderten Schutzarten. Die höchste Schutzart ist derzeit die IP-69K.

Temperaturbereiche, Wetterbeständigkeit, Spannung und Abschirmung

Das Material muss für den entsprechenden Temperaturbereich geeignet sein, in dem sie zur Anwendung kommt. Dazu kommen weitere Kriterien, wie die richtige Spannung, die Abschirmung und die Beständigkeit gegen Vibrationen beispielsweise bei Windrädern im Bereich der erneuerbaren Energien. In verschiedenen Bereichen kommt es außerdem auf UV-Beständigkeit und die Flammwidrigkeit des Materials an. Es macht einen Unterschied, ob die Anschlusstechnik im Innen- oder Außenbereich zum Einsatz kommt. Der Industriezweig spielt ebenfalls eine Rolle. In explosionsgefährdeten Bereichen, wie Raffinerien gelten strengere Regeln, als in weniger gefährdeten Industriebereichen. Weitere Auswahlkriterien für die Anschlusstechnik sind die Robotertauglichkeit sowie die Tauglichkeit für den Einsatz mit Schleppketten.

Was versteht man unter Schleppkettentauglichkeit?

Eine Schleppkette wird an Maschinen installiert, um Energie- und Datenleitungen sowie Medienschläuche über einen bestimmten Weg von einer Maschine zur nächsten hin- und herzutransportieren, falls dies der Produktionsablauf erfordert. Diese dürfen dabei keinesfalls beschädigt werden, denn das würde unweigerlich zu einem Maschinenstillstand und gleichzeitig zu einem unerwünschten Produktionsausfall führen. Damit das nicht passiert, muss das Material dieser Leitungen und Verbindungsstecker äußerst robust aber auch elastisch sein. Bei Best4Automation können Sie herausfiltern, welche Produkte für den Einsatz mit Schleppketten geeignet sind.

Welche verschiedenen Varianten gibt es und wie unterscheiden Sie sich?

Bei Best4Automation finden Sie eine ganze Reihe verschiedener Feldbus-Leitungen mit einem Stecker und einem freien Leitungsende sowie Zwei- bis achtpolige Kabel ohne Stecker als Meterware zur individuellen Installation und Verbindungsleitungen mit zwei Steckern. Darunter befindet sich eine große Auswahl an geschirmten und ungeschirmten M8 und M12 Bus-Leitungen mit geraden oder 45° sowie 90° Grad gewinkelten Steckern und einem freien Leitungsende. Außerdem finden Sie bei uns selbstanschließbare Schraubklemmen beziehungsweise Ventilstecker in verschiedenen Ausführungen und Ventilstecker M12. Darüber hinaus bieten wir Ihnen Verbindungsstecker, wie beispielsweise den M12 Stecker, gerade auf M12 Buchse, gerade Cube67 mit internationaler UL und CSA Zulassung und Schleppkettentauglichkeit.

Egal, ob Sie Steckverbinder, Bus-Leitungen oder diverse Kabel mit oder ohne Stecker benötigen, bei Best4Automation können Sie alles bequem online kaufen und dabei umfangreiche Suchfilter nutzten, um die passenden Produkte für Ihr jeweiliges Einsatzgebiet herauszufinden.

Zur Anschlusstechnik gehören Steckerverbindungen, Verbindungsleitungen, Ventilstecker, Y-Verteiler, Kabel und Kabelschutz, T-Stücke, diverse Adapter und das entsprechende Zubehör. Die Industrierevolution 4.0 mit ihrer komplexen Vernetzung stellt völlig neue Herausforderungen an eine moderne Anschlusstechnik. In zunehmendem Maße müssen die Produkte internationalen und nationalen Standards entsprechen.

Wofür werden die Produkte in Maschinen und Anlagen verwendet?

Anschlusstechnik wird benötigt, um Maschinen und Anlagen in der Industrie oder in der modernen Landwirtschaft mit der Stromversorgung der Motoren, der Versorgung mit Betriebsmitteln und Hilfsstoffen, der Messtechnik oder mit dem Ethernet zu verbinden.

Nach welchen Kriterien wählt man die Anschlusstechnik aus?

Die einzelnen Komponenten müssen vor allem der für die jeweilige Anwendung in der Industrie geforderten Schutzart und Schutzklasse entsprechen. Je nachdem ob die Kabel, Schaltgeräte, Industrieroboter, Maschinen, empfindliche Messtechnik, Computertechnik oder was auch immer gegen Staub, Keime, Sporen, Chemikalien, Spritzwasser, Hochdruckstrahl oder Überflutung geschützt werden muss, erhöhen sich auch die geforderten Schutzarten. Die höchste Schutzart ist derzeit die IP-69K.

Temperaturbereiche, Wetterbeständigkeit, Spannung und Abschirmung

Das Material muss für den entsprechenden Temperaturbereich geeignet sein, in dem sie zur Anwendung kommt. Dazu kommen weitere Kriterien, wie die richtige Spannung, die Abschirmung und die Beständigkeit gegen Vibrationen beispielsweise bei Windrädern im Bereich der erneuerbaren Energien. In verschiedenen Bereichen kommt es außerdem auf UV-Beständigkeit und die Flammwidrigkeit des Materials an. Es macht einen Unterschied, ob die Anschlusstechnik im Innen- oder Außenbereich zum Einsatz kommt. Der Industriezweig spielt ebenfalls eine Rolle. In explosionsgefährdeten Bereichen, wie Raffinerien gelten strengere Regeln, als in weniger gefährdeten Industriebereichen. Weitere Auswahlkriterien für die Anschlusstechnik sind die Robotertauglichkeit sowie die Tauglichkeit für den Einsatz mit Schleppketten.

Was versteht man unter Schleppkettentauglichkeit?

Eine Schleppkette wird an Maschinen installiert, um Energie- und Datenleitungen sowie Medienschläuche über einen bestimmten Weg von einer Maschine zur nächsten hin- und herzutransportieren, falls dies der Produktionsablauf erfordert. Diese dürfen dabei keinesfalls beschädigt werden, denn das würde unweigerlich zu einem Maschinenstillstand und gleichzeitig zu einem unerwünschten Produktionsausfall führen. Damit das nicht passiert, muss das Material dieser Leitungen und Verbindungsstecker äußerst robust aber auch elastisch sein. Bei Best4Automation können Sie herausfiltern, welche Produkte für den Einsatz mit Schleppketten geeignet sind.

Welche verschiedenen Varianten gibt es und wie unterscheiden Sie sich?

Bei Best4Automation finden Sie eine ganze Reihe verschiedener Feldbus-Leitungen mit einem Stecker und einem freien Leitungsende sowie Zwei- bis achtpolige Kabel ohne Stecker als Meterware zur individuellen Installation und Verbindungsleitungen mit zwei Steckern. Darunter befindet sich eine große Auswahl an geschirmten und ungeschirmten M8 und M12 Bus-Leitungen mit geraden oder 45° sowie 90° Grad gewinkelten Steckern und einem freien Leitungsende. Außerdem finden Sie bei uns selbstanschließbare Schraubklemmen beziehungsweise Ventilstecker in verschiedenen Ausführungen und Ventilstecker M12. Darüber hinaus bieten wir Ihnen Verbindungsstecker, wie beispielsweise den M12 Stecker, gerade auf M12 Buchse, gerade Cube67 mit internationaler UL und CSA Zulassung und Schleppkettentauglichkeit.

Egal, ob Sie Steckverbinder, Bus-Leitungen oder diverse Kabel mit oder ohne Stecker benötigen, bei Best4Automation können Sie alles bequem online kaufen und dabei umfangreiche Suchfilter nutzten, um die passenden Produkte für Ihr jeweiliges Einsatzgebiet herauszufinden.