Sicheres Schalten und Erfassen von Schmersal

Durch sicheres Schalten und Erfassen mit den drei wichtigen Elementen wie Sicherheitssensor, Positionsschalter und Sicherheitszuhaltung sind Mitarbeiter und Maschinen geschützt. Die Aufgaben des Positionsschalters, andere Bezeichnungen Endschalter und Endlagenschalter, beziehen sich darauf, elektrische, pneumatische und mechanische Signale weiterzugeben. Die Geräte sind darüber hinaus in der Lage, die Endabschaltung im Notfall zu realisieren. Somit ist der umfassende Schutz gewährleistet.

Hier weiterlesen
1 von 278
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
AZ 17-02ZK-ST 101140773 AZ 17-02ZK-ST Sicherheitsschalter mit getrenntem Betätiger - 2 Öffnerkontakte - Steckverbinder
SC-4040-101140773
101140773
Sicherheitsschalter mit getrenntem Betätiger - 2 Öffnerkontakte - Steckverbinder
52,05 € *

lieferbar in: 2-5 Arbeitstagen***

AZ 17-02ZRK 101133968 AZ 17-02ZRK Sicherheitsschalter mit getrenntem Betätiger - 2 Öffnerkontakte
SC-4040-101133968
101133968
Sicherheitsschalter mit getrenntem Betätiger - 2 Öffnerkontakte
33,85 € *

lieferbar in: 2-5 Arbeitstagen***

AZ 17-02ZRK-ST 101140775 AZ 17-02ZRK-ST Sicherheitsschalter mit getrenntem Betätiger - 2 Öffnerkontakte - Steckverbinder
SC-4040-101140775
101140775
Sicherheitsschalter mit getrenntem Betätiger - 2 Öffnerkontakte - Steckverbinder
52,05 € *

lieferbar in: 2-5 Arbeitstagen***

AZ 17-11ZK 101121960 AZ 17-11ZK Sicherheitsschalter mit getrenntem Betätiger
SC-4040-101121960
101121960
Sicherheitsschalter mit getrenntem Betätiger
33,85 € *

lieferbar in: 2-5 Arbeitstagen***

AZ 17-11ZRK 101133967 AZ 17-11ZRK Sicherheitsschalter mit getrenntem Betätiger - 1 Schliesser / 1 Öffner
SC-4040-101133967
101133967
Sicherheitsschalter mit getrenntem Betätiger - 1 Schliesser / 1 Öffner
33,85 € *

lieferbar in: 2-5 Arbeitstagen***

AZ 17-11ZRK-ST 101140774 AZ 17-11ZRK-ST Sicherheitsschalter mit getrenntem Betätiger - 1 Schliesser / 1 Öffner - Steckverbinder
SC-4040-101140774
101140774
Sicherheitsschalter mit getrenntem Betätiger - 1 Schliesser / 1 Öffner - Steckverbinder
52,05 € *

lieferbar in: 2-5 Arbeitstagen***

AZ 15/16-B1 101083036 AZ 15/16-B1 Betätiger für Sicherheitsschalter
SC-4040-101083036
101083036
Betätiger für Sicherheitsschalter
3,30 € *

lieferbar in: 2-5 Arbeitstagen***

T3K 236-11Z 101161687 T3K 236-11Z Positionsschalter mit Rollen-/Winkelhebel als Schleichschaltglied
SC-4040-101161687
101161687
Positionsschalter mit Rollen-/Winkelhebel als Schleichschaltglied
28,60 € *

bestellbar // Liefertermin noch unbekannt

T4K 236-11Z 101168166 T4K 236-11Z Positionsschalter mit Rollen-/Winkelhebel als Schleichschaltglied
SC-4040-101168166
101168166
Positionsschalter mit Rollen-/Winkelhebel als Schleichschaltglied
30,40 € *

bestellbar // Liefertermin noch unbekannt

T4R 236-02Z 101112900 T4R 236-02Z Positionsschalter mit Rollendruckbolzen als Schleichschaltglied
SC-4040-101112900
101112900
Positionsschalter mit Rollendruckbolzen als Schleichschaltglied
35,35 € *

bestellbar // Liefertermin noch unbekannt

1 von 278

Sicherheit für Mensch und Maschine

In der Steuer- und Feinwerktechnik kommen diese Schalter häufig in Mikro-Ausführungen zum Einsatz. Die Positionsschalter verfügen über hochwertige Qualität. Aufgrund der Anforderungen sind die Geräte wasserfest und beständig gegen Benzin und Öl. Individuell können die Schalter für alle infrage kommenden Anwendungen eingesetzt werden. Die bekannten Sicherheitsvorschriften, die ISO, ICE und DIN beinhalten, werden von den Positionsschaltern restlos erfüllt. Die außergewöhnlich lange Lebensdauer ist ein weiterer Pluspunkt. Der geringe Energieverbrauch ist erwähnenswert. Die Schalter sind effizient einsetzbar bei Temperaturen zwischen -30 und +80 Grad C.

Standardeigenschaften:

  • Beständig gegen Öl und Benzin
  • umfangreiche Betätigungselemente
  • schutzisoliert
  • Befestigungselemente umsetzbar

Warum wird ein Sicherheitssensor benötigt

Die Aufgabe des Sicherheitssensors besteht darin, die Zustandsüberwachung zu gewährleisten. Feste Schutztüren und Abdeckungen der jeweiligen Maschine werden dahingehend vom Sicherheitssensor überwacht, dass sofort bemerkbar ist, ob die Maschinen offen oder geschlossen sind. Das nach ISO 14119 magnetisch codierte System garantiert die Unempfindlichkeit des Sensors gegen irgendwelche Beeinflussungen. Die Sicherheit bezogen auf Manipulationen ist aufgrund dessen gewährleistet. Der Sicherheitssensor verfügt ebenfalls über eine lange Lebensdauer. Das Außengehäuse besteht aus Kunststoff oder Edelstahl und ermöglicht den Einsatz problemlos in schwierigen Arbeitsgebieten. Im Sortiment sind vielfältige Ausführungen von Sicherheitssensoren enthalten. Die Sensoren werden häufig in Bereichen eingesetzt, die ständig verschmutzt und staubig sind. Die Geräte punkten mit Immunität gegen Staub und Verschmutzung und sind zweckmäßig in diesen Bereichen. Die Montage ist sehr leicht durchzuführen.

Die Standard-Eigenschaften

  • hohe Lebensdauer
  • resistent gegen Verschmutzung
  • kein mechanischer Verschleiß

Wozu Sicherheitszuhaltung
Die Sicherheitszuhaltung oder der Sicherheitsschalter dient für die zusätzliche Sicherung der Türen und schiebbaren Schutzeinrichtungen. Dieses Produkt wird nach ISO-Vorschriften gefertigt. Die Sicherheitszuhaltungen garantieren, dass sämtliche Schutzeinrichtungen, die verschiebbar, drehbar und abnehmbar sind, so lange gestoppt werden, bis die Gefahr vorüber ist.

Sicherheit für Mensch und Maschine

In der Steuer- und Feinwerktechnik kommen diese Schalter häufig in Mikro-Ausführungen zum Einsatz. Die Positionsschalter verfügen über hochwertige Qualität. Aufgrund der Anforderungen sind die Geräte wasserfest und beständig gegen Benzin und Öl. Individuell können die Schalter für alle infrage kommenden Anwendungen eingesetzt werden. Die bekannten Sicherheitsvorschriften, die ISO, ICE und DIN beinhalten, werden von den Positionsschaltern restlos erfüllt. Die außergewöhnlich lange Lebensdauer ist ein weiterer Pluspunkt. Der geringe Energieverbrauch ist erwähnenswert. Die Schalter sind effizient einsetzbar bei Temperaturen zwischen -30 und +80 Grad C.

Standardeigenschaften:

  • Beständig gegen Öl und Benzin
  • umfangreiche Betätigungselemente
  • schutzisoliert
  • Befestigungselemente umsetzbar

Warum wird ein Sicherheitssensor benötigt

Die Aufgabe des Sicherheitssensors besteht darin, die Zustandsüberwachung zu gewährleisten. Feste Schutztüren und Abdeckungen der jeweiligen Maschine werden dahingehend vom Sicherheitssensor überwacht, dass sofort bemerkbar ist, ob die Maschinen offen oder geschlossen sind. Das nach ISO 14119 magnetisch codierte System garantiert die Unempfindlichkeit des Sensors gegen irgendwelche Beeinflussungen. Die Sicherheit bezogen auf Manipulationen ist aufgrund dessen gewährleistet. Der Sicherheitssensor verfügt ebenfalls über eine lange Lebensdauer. Das Außengehäuse besteht aus Kunststoff oder Edelstahl und ermöglicht den Einsatz problemlos in schwierigen Arbeitsgebieten. Im Sortiment sind vielfältige Ausführungen von Sicherheitssensoren enthalten. Die Sensoren werden häufig in Bereichen eingesetzt, die ständig verschmutzt und staubig sind. Die Geräte punkten mit Immunität gegen Staub und Verschmutzung und sind zweckmäßig in diesen Bereichen. Die Montage ist sehr leicht durchzuführen.

Die Standard-Eigenschaften

  • hohe Lebensdauer
  • resistent gegen Verschmutzung
  • kein mechanischer Verschleiß

Wozu Sicherheitszuhaltung
Die Sicherheitszuhaltung oder der Sicherheitsschalter dient für die zusätzliche Sicherung der Türen und schiebbaren Schutzeinrichtungen. Dieses Produkt wird nach ISO-Vorschriften gefertigt. Die Sicherheitszuhaltungen garantieren, dass sämtliche Schutzeinrichtungen, die verschiebbar, drehbar und abnehmbar sind, so lange gestoppt werden, bis die Gefahr vorüber ist.